[Update] iPhone/Touch Firmware 3.0 – Die Neuerungen

Heute hat Apple auf seinem Sonder-Event in Cupertino eine Vorschau auf die im Sommer 2009 kommende Firmware 3.0 vorgestellt. Die Gerüchteküche war natürlich am brodeln und Wunschzettel wurden geschrieben, was wünsche sich die Entwickler, was die Anwender. Aber Apple wäre nicht Apple wenn sie nicht „ihr Ding“ durchziehen (manchmal ohne Rücksicht auf Verluste).

Ich habe das Event verfolgt und möchte euch einen kurzen Überblick geben, dann habt ihr alle Fakten die ihr braucht um euch auf den Sommer zu freuen, naja okay, es gibt noch das eiskalte Becks am Lagerfeuer – aber mit der 3.0 macht es bestimmt noch mehr Spaß…

Fakten zu der 3.0 Firmware:

Verfügbarkeit:
Sommer 2009, noch kein fixer Termin bekannt

Kosten:

  • Für iPhone 3G und 2G – kostenlos
  • iPod Touch Besitzer zahlen $9,95

Applikationen & Entwickler Funktionen

  • Über 1000 neue API Funktionen
  • Peer2Peer über Bluetooth für Spiele und Info Übertragung (z.B. Visitenkarten)
  • Entwickler können nun direkt Google Maps in Ihre Anwendungen einbinden
  • Entwickler können nun mit Zubehör (z.B. Blutdruckmessgerät) direkt über den Dock Connector am iPhone Verbindung aufnehmen und mit der Hardware interagieren. (Denkbar wäre z.B. auch eine ext. Tastatur!)
  • Push Funktion nun möglich. Somit kann jedes Program in Zukunft auch nach dem schließen Status Meldungen ( z.B. bei einem Chat Programm ) abgeben
  • Bluetooth Protokolle. Entwickler können nun die BT Schnittstelle ansprechen & auch eigene Protokolle dafür schreiben
  • Streamen von Musik & Videos innerhalb Apps, inklusive Voice innerhalb von Spielen (so können sich z.B. Spieler miteinander unterhalten ). Entwickler können innerhalb ihrer Apps also auf jegliche Medien die sich auf dem iPhone/Touch befinden zugreifen und diese nutzen. (z.B. eure Lieblingsmusik als Hintergrund in einem Spiel)

Generelle Funktionen

  • Ausschneiden, Kopieren & Einfügen – endlich! Diese Funktion war wohl eine der meist erhofften und mit der 3.0 erhalten wir es letztendlich. Der Prozess ist „Apple-Like“ einfach und wenn man einen Fehler bei seiner Auswahl gemacht hat schüttelt man einfach das iPhone und schon wird es rückgängig gemacht
  • MMS, inkl. weiterleiten & löschen von mehreren Nachrichten ( NUR für das iPhone 3G, das 2G kann laut Apple kein MMS wegen der Hardware )
  • Bluetooth Stereo (A2DP) kann nun benutzt werden ( ebenfalls nur für das 3G! )
  • Spotlight Suche ermöglicht nun über alle Applikationen hinweg zu suchen. Im Kalender, eMails, SMS etc. ist Spotlight auch direkt verbaut. Zusätzlich gibt es einen eigenen Homescreen für Spotlight der auch als Quicklauncher benutzt werden kann.
  • Landscape Keyboard für alle Anwendungen ( Safari, Mail, SMS, etc. )
  • Echte Navigation jetzt möglich
  • Voice Memos (so kann man z.B. kurze Gesprächsnotizen aufnehmen)
  • Anti-Phising Schutz
  • YouTube Favoriten & Bewertungen direkt vom iPhone aus
  • Kalender Abos (iCal, Exchange, CalDav)
  • Wifi Autologin für Hotspots
  • Notiz Synchronisation
  • Shake to Shuffle ( während man Musik hört das iPhone schütteln und schon spielt ein anderes Lied per Zufall)

Echte Navigation

Apple erlaubt es nun die Core-Location für echte Navigations Software zu benutzen! TomTom & Navigon werden sich sicherlich freuen und wir werden bald echte Navigationlösungen auf einem iPhone haben!

In-App-Bezahlung

Diese neue Möglichkeit die Apple nun den Entwicklern anbietet halte ich einerseits für gut aber es macht mir auch ein wenig Angst. So ist es z.B. möglich ein Spiel für 2,99 EUR anzubieten und 10 Level mitzuliefern. Wenn der Entwickler nun 10 weitere Levels verfügbar macht können diese direkt im Spiel gekauft werden (Abrechnung alles wie zuvor über iTunes Account). Für Entwickler sicherlich nicht schlecht – aber einige werden es Ausnutzen und viele werden IMHO abgezockt werden. Ein Kandidat für ein solches System ist dann auch das von EA hergestellte SIMS 3 – ich sehe schon die ganzen Zusatz-Items die man für 99 cent nach kaufen müsste…

Bluetooth am iPod Touch 2G

Während der Frage & Antwort Sitzung nach der Keynote sagte Greg Joswiak das Bluetooth im 2G nun geöffnet werden wird und nicht wie bisher nur vom nike+ System genutzt werden kann. Somit steht dem Austausch von Visitenkarten, etc. mit einem iPod Touch 2G und einem iPhone nichts mehr im Wege.

Peer2Peer

Mit P2P von Apple in der 3.0 wird es möglich sein mit anderen iPhones & dem Touch 2G ohne große Konfiguration Daten auszutauschen. Das ganze basiert auf dem Bonjour Service und wird in dieser neuen Version Bonjour Plus heißen. So können sich die Geräte untereinander ohne mit einander „gepaart“ zu werden per Bluetooth „unterhalten“. Vernetze Spiele, Austausch von Visitenkarten oder Files wird so ermöglicht. Denkbar ist auch hier, das Entwickler über eigene Protokolle noch andere Dinge ermöglichen.

SDK 3.0 beta Verfügbarkeit

Der SDK wird heute für iPhone Entwickler verfügbar werden. Für „normale“ Anwender wird der SDK im Sommer mit der neuen Firmware verfügbar sein.

Keynote Video
Das  gesamte  Keynote Video steht  hier zur Verfügung.

Fazit

Ich freue mich über Copy & Paste, Landscape Keyboard, Navigation. Die richtige Power dieses Updates werden wir erst im Sommer sehen können und vor allem was die Entwickler der vielen Apps da draußen mit den neuen Möglichkeiten alles anstellen.


Schreibfehler oder fehlerhafte Angaben gefunden? Markiere diese(n) und drücke dann CTRL + ENTER (macOS) oder STRG+Enter (Windows). Dankeschön!

Bitte bewerte diesen Blog-Artikel. Dankeschön!

Es gibt noch keine Bewertungen

Bernd

Mensch, Mann, Blogger, Screencaster, Gadgeteer, Early Adopter, Xbox, Mac / Android User & MacDaddy. Co-Founder von drei Kindern. Besitzer von rosenblut.org und sehr aktiv bei YouTube, Twitter, Google+ und natürlich gibt's auch eine Facebook Fanpage für den Blog. Sollte euch mein Artikel gefallen haben, würde ich mich freuen wenn ihr bei eurem nächsten Einkauf bei Amazon diesen Link benutzt. Für euch ändert sich nichts (Kaufpreis bleibt unverändert) und ich erhalte ein kleines Taschengeld.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. schön , alles gut so weit , aber jetzt ist dei firmware 3.1.2 raus , ich habe einen ipod touch 2 G , was ich im internet nicht finde , ist eine TAbelle oder eine reihe mit der 3.0 und eine mit der 3.1.2 wo alles verglichen wird , weil ich finds komisch das man für die 3.1.2 nx bezahlen muss und fïur die 3.0 wohl und die sollen genau gleich gut sein ? ich hab da kein durchblick , ich stell dir die frage weil du anscheinend was davon weisst und weil ich so was nirgendwo finde , ich hoffe du kannst mir so ne tabelle machen , danke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif