App-Tipp: Tweetie 1.2.1 (inkl. Gewinnorama)

Tweetie 1.2.1Wer meinen Blog schon eine Weile liest, weiß das meine beiden Lieblings Clients für Twitter Tweetie für den Mac und auch Tweetie für das iPhone sind. Für mich hat Loren von atebits damit zwei absolute Gewinner im Lager der Usability und auch der Einfachkeit für Twitter. Heute wollte ich Tweetie noch einmal kurz vorstellen und nebenbei gleich noch ein Sonder-Gewinnorama veranstalten für zwei Lizenzen zu Tweetie.

conversations

Konversationen

Doppel Klick auf einen Tweet und schon kann man nicht nur diesen Tweet sondern die gesamte Konversation ansehen. So verliert man nicht mehr den Überblick und Tweets geben auch mal einen Sinn ;-)

mainwindowwithcompose

Erstellen von Tweets

Unabhängiges Fenster zur Eingabe von neuen Tweets, Antworten oder Direct Messages. Durch einen Shortcut jederzeit erreichbar (Tweetie Hauptfenster muss nicht mal sichtbar sein)
Tweetie gibt es in einer Werbeunterstützen Version kostenlos, die Werbefreie Version kostet $19,95. Ihr könnt euch Tweetie hier direkt herunterladen.

searchtrendsTrendsuche

Was entwickelt sich gerade bei Twitter? Ein Einfacher Klick auf die Suche und man kann die Trends sehen und mitreden. Jederzeit wissen was sich gerade zu einem heissem Thema entwickelt. Sehr schön wenn man neu bei Twitter ist um ein paar Themen zum einsteigen zu finden.

threadeddmsDM im iChat Stil
Private Nachrichten (DMs) werden innerhalb von Tweetie wie in einer Konversation in iChat angezeigt. So sieht man immer wie eine Konversation per DM gelaufen ist. Schnell und simple.

userdetailsBenutzer Details

Klick dich bei anderen Benutzers ins Profil, ihre Tweets, ihre Favoriten und schau dir Ihre  Profil Infos an wie Anzahl der Follower, Bio, etc. Zusätzlich kannst du hier auch direkt den Leuten folgen oder entfolgen.

tornoffsearchEigenes Suchfenster

Ein paar Themen sind für dich extrem wichtig? Kein Problem, einfach eine Suche starten und dann im Menu Window -> Open in New Window anklicken. Schon hast du ein separates Suchfenster nur für diese Suche.

bookmarkletBookmarklet

Mit dem Bookmarklet kannst du ganz einfach Links via Tweetie verteilen. Einfach das Bookmarklet in deine Browserleiste ziehen und das nächste Mal wenn du über eine gute Site stolperst klickt du darauf, Tweetie öffnet sich und du kannst drauflos twittern mit dem Link für dich bereits eingefügt.

Ihr könnt euch Tweetie für Mac hier herunterladen. Die Download Version ist die Werbeunterstützte, die ihr so lange wie ihr wollt benutzen könnt. Wenn ihr eine Werbefreie Version wollt kostet euch das $19,95.

GewinnoramaEine von zwei Tweetie Lizenzen

  • Hinterlasst unter diesem Beitrag einen Kommentar mit eurem Twitter Namen
  • Das Gewinnspiel ist beendet
  • Eure Lizenz erhaltet Ihr direkt vom Autor

Vielen Dank an Loren von atebits der die Lizenzen zur Verfügung stellt!

Herzlichen Glückwunsch an Fischimglas & Anowik zu je einer Lizenz

Bitte bewerte diesen Blog-Artikel. Dankeschoen!

Es gibt noch keine Bewertungen

32 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. @fischimglas

    Nuja – als Twitter-Süchtiger muss ich doch kucken, wie ich an den Stoff…äh…Text komme ;o) Habs mir schon angekuckt, muss allerdings überall für den Umzug sparen, na mal sehen ;o)

  2. Vielen Dank an Loren von atebits die Lizenzen zur Verfügung stellt!

    Ist Loren Brichter nicht ein Mann? :D

  3. @sidasa

    die Bedienung per Tastatur von Tweetie ist schon sehr nett

  4. @steffenkarspeck

    Ich seh’ eh schon den ganzen Tag über Werbung auf der Arbeit.
    Da möchte ich wohl in Tweetie drauf verzichten. ^___^

  5. Das wäre genial eine solche Lizens zu besitzen.
    Dann könnte ich endlich ohne Werbung twittern :-)

    @neotrix

  6. Ich liebe Tweetie, habe aber noch keine Lizenz :-) ! Aber keine Frage der beste Twitter Client :-) ! My Twitter Name -> @davejazz

  7. @madthunder151

    Ich drücke mich schonmal selbst die Daumen ;)

  8. @Blogwiese

    Wünschenswert wäre noch das Reply von mehreren Leuten. Vielleicht kommts ja noch ;)

rosenblut.org nutzt Cookies um seine Dienste kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Mit der Nutzung von rosenblut.org erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.