Ecoute – mal anders hören (inkl. Gewinnorama/Screencast)

ecoute-headerWer nicht nicht immer iTunes starten will um seine Library zu genießen, der wird mit Ecoute von PixiApps einen kleinen Begleiter für seinen Schreibtisch finden. Klein, schnell und trotzdem auf die iTunes Library zugreifen das ist die Hauptaufgabe von Ecoute.

Ähnlich wie andere iTunes Controller werden bei Ecoute die Cover & Titel Informationen auf Wunsch direkt auf dem Schreibtisch gezeigt. Hier ist auch der Zugriff auf die wichtigsten Befehle wie Abspielen, Nächstes/ Vorangegangenes Lied direkt im Zugriff. Auch das “scrobblen” zu last.fm wird von Ecoute unterstützt.

Ich habe einen Screencast zu Ecoute gemacht, diesen könnt ihr hier direkt bei YouTube in HD ansehen (oder klickt auf den Monitor).

Fluid Screencast - Teil 2

Ecoute Screencast

Es gibt eine kostenlose Demoversion die ihr hier direkt herunterladen könnt. Die Vollversion kostet $10

[nggallery id=70]

gewinnobadge

Eine von zwei Ecoute Lizenzen

  • Hinterlasst unter diesem Beitrag einen Kommentar welche Gruppe ich im Screencast als erstes abspiele
  • Das Gewinnspiel endet am 18.07.2009 ist beendet
  • Euren Code erhaltet Ihr direkt vom Autor

Vielen Dank an Louka von PixiApps der mir diese Codes zur Verfügung gestellt hat!

Herzlichen Glückwunsch an MueThos & ReTho76 zu je einer Lizenz!

Bitte bewerte diesen Blog-Artikel. Dankeschoen!

Es gibt noch keine Bewertungen

41 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Hey, keine schlechte Musikauswahl auf deiner Kiste :) Das Ecoute macht auch einen guten Eindruck.
    Der erste Song (sieht man mal von deiner Screencast-Einführ-Melodei ab) war von Kiss.

    ciao, Torsten

  2. Die Antwort ist jetzt natürlich wirklich sehr schwer :)

    Kiss

    Ecoute klingt wirklich sehr gut!

  3. KISS

    Hey das ist echt ein cooles schlankes App. Finde gut das iTunes dafür nicht laufen muss.

    Gruß
    Alex

  4. Echt nices Programm.
    Auch die Ansicht mit den Covern ist richtig gut. Und natürlich sehr praktisch das kein iTunes gestartet werden muss.

    KISS

    Gruß Christian

  5. der wirkliche Vorteil von Ecoute ist das iTunes NICHT aktiv sein muß damit Ecoute genutzt werden kann. btw. ist KISS :)

  6. einfach klasse programm! und das itunes nicht gestartet werden muss ist wirklich gut.

    gruß dennis

  7. iTunes ohne iTunes? Klingt nach ‘ner guten Idee. Werde ich mir mal ansehen.

    Aber an dem Gewinnspiel kann ich als eingefleischter Beatles-Fan nun wirklich nicht teilnehmen, da bitte ich um Verständnis. ;-)

  8. na wenn alle anderen das auch sagen muss man ja

    KISS

    sagen, obwohl ich ehlrich gesagt keine ahnung hatte was du damit meintest, ach so, uhi die Musik :P verstehe

  9. Moin Rosenkrieger
    wirklich tolle Videos die Du da machst.
    es war KISS

  10. danke Rosenkrieger für ne’ tolle Webseite, wirklich gut
    steige bald auch auf mac um :-)

  11. Sehr nettes Programm…Musik auf dem Mac geht also doch in schnell :)

    Ach ja….KISS ist´s gewesen :)

  12. Just stating the obvious, Kiss natürlich.
    Ecoute ist übrigens wirklich eine tolle Idee, im Gegensatz zu CoverSutra oder Bowtie, deren Nutzen sich mir nie so wirklich erschlossen haben. Aber so was kleines, schlankes — schon nett!
    Übrigens auch Kompliment für deine Screencasts. Super produziert, einzig der Vorspann könnte für mich (trotz der gut gewählten Mucke) ein wenig kürzer sein. Trotzdem: Hut ab!

  13. Das müsste dann wohl KISS gewesen sein.. ;)

    Ecoute scheint eine richtig gute Idee passend umgesetzt zu haben!

  14. ge heist in baden “gel” also “nicht war”…
    schuldigung aber hier hat es keine editfunktion.. -.-

rosenblut.org nutzt Cookies um seine Dienste kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Mit der Nutzung von rosenblut.org erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.