Big Jambox: Mobile Bluetooth Boombox

20120814-112712.jpg

Letztes Jahr habe ich euch die Jawbone Jambox vorgestellt, ein tragbarer aktiver Bluetooth Lautsprecher inklusive Freisprecheinrichtung. Jawbone hat den Wünschen der Kunden folgegeleistet und eine größere Version, mit noch mehr Dampf unter der Haube, veröffentlicht. Die Big Jambox ist, wie der Name bereits vermuten läßt, eine größere Variante der sehr beliebten Jambox.

20120814-112712.jpg

Was ist eine Jambox überhaupt

Die Jawbone (Big) Jambox ist, einfach ausgedrückt, ein tragbarer aktiver Bluetooth Lautsprecher inklusive Freisprecheinrichtung.

Somit läßt sich die Big Jambox sowohl als Stereoanlage wie auch als Freisprecheinrichtung nutzen. Das schöne daran ist, dass die Jambox das sogenannte Simultanes Multipoint unterstützt. Dadurch ist es möglich bis zu zwei Geräte gleichzeitig damit zu verbinden. So kann man z.B. Musik vom iPad auf der Jambox abspielen und gleichzeitig die Freisprechanlage mit dem iPhone benutzen.

Da es sich bei der Big Jambox um ein Bluetooth Gerät handelt, kann sie mit jedem Mobiltelefon, Tablet oder Desktop Rechner eingesetzt werden.

20120814-122106.jpg

Jawbone MyTalk

Wie bei der kleineren Version, ist auch die Big Jambox durch ein Plugin über das Internet aktualisierbar. Man kann über die MyTalk-Website seine Jambox personalisieren. Von Haus aus spricht die Jambox z.B. Englisch, nach dem Update spricht sie dann auch Deutsch. Zusätzlich kann man definieren welche Laute sie von sich geben soll und vieles mehr. Das ganze funktioniert sowohl am Mac wie auch an einem Windows Rechner.

Live-Audio

Die Jambox Serie hat im Bezug auf Audio eine Besonderheit. Sie setzt die Live-Audio-Technik ein. Diese besondere Art der Wiedergabe ermöglicht Binaurales Audio ohne Kopfhörer. Das Ergebnis ist eine sehr angenehme räumliche Wiedergabe von Musik.

Durch drücken von VOLUME DOWN (-) und VOLUME UP (+) kann man Live-Audio aktivieren bzw. deaktivieren.

Anschlüsse & Bedienelemente

20120814-131246.jpg

Technische Daten

Design

  • Verfügbare Farbe: Graphite Hex, White Wave und Red Dot

Audio

  • Proprietäre Akustiktreiber (Stereo-Paar)
  • Proprietäre Dual-Passiv-Bass-Strahler
  • Integriertes Mikrofon (Freisprecheinrichtung mit IEEE 1329 Typ 1 kompatibel)

Größe & Gewicht

  • Länge: 10″ (256 mm)
  • Breite: 3,1″ (80 mm)
  • Höhe: 3,6″ (93 mm)
  • Gewicht: 1,23 kg

Leistung & Akku

  • Ein-/Aus-Schalter
  • Bis zu 15 Stunden Dauerbetrieb
  • Akkubetriebsdauer auf kompatiblen Geräten angezeigt
  • Integrierter wieder aufladbarer Lithium-Ionen-Akku

Bluetooth

  • Wireless-Reichweite: mindestens 10 Meter
  • Kompatibel mit Bluetooth v2.1
  • Unterstützt Enhanced Data Rate (EDR)
  • Unterstützte Profile: Advanced Audio Distribution Profile (A2DP) 1.2, Hands-Free Profile (HFP) 1.5, Headset-Profil (HSP) 1.1, Serial Port Profile (SPP)

Verbindungen

  • Bluetooth
  • 3,5 mm Stereoeingang
  • Mikro-USB-Port (für Aktualisierungen auf MyTALK)
  • Simultanes Multipoint: stellt Verbindungen zu zwei Geräten gleichzeitig her

Lieferumfang

  • BIG JAMBOX-Drahtloslautsprecher
  • 60″ (1,5 m) Mikro-USB-Kabel
  • 0,9 mm, 3,5 mm-Stereokabel
  • Ladegerät
  • Kurzanleitung

Zubehör (separat erhältlich)

  • BIG JAMBOX-Tragetasche
  • THE NERD™-USB-Audioadapter
  • Stereokabel
  • Mikro-USB-Kabelsatz

20120814-122344.jpg

Mehr Informationen & Preis

Mehr Informationen findet Ihr auf der Jawbone Website.

Die Jawbone Big Jambox gibt es für €299,- z.B. bei Amazon zu kaufen.

Jawbone Big Jambox in Rot
Jawbone Big Jambox in Schwarz
Jawbone Big Jambox in Weiß

Fazit

Die Jawbone Jambox ist eine wirklich gute mobile Boombox. Durch die Software Update Funktion kann die Box auch später mit neuen Möglichkeiten ausgestattet werden bzw. es können Verbesserungen vorgenommen werden.

Die Soundqualität finde ich sehr ansprechend, speziell im Live-Audio Modus. Durch die Größe ist sie im Vergleich zur kleineren Jambox auch noch mal um einiges lauter geworden. Leider gibt der Hersteller keine direkte Wattleistung an, somit ist es ein gefühltes und nicht technisch darstellbares Empfinden.

Etwas schade finde ich, dass die Tragetasche zusätzlich erworben werden muss. Bei meiner kleinen Jambox, war diese bereits im Lieferumfang enthalten. Die Tasche kostet auf der Herstellersite fast $50 und nimmt die Big Jambox, wie auch Ladegerät und Kabel mit auf.

Ich bedanke mich bei der Firma Jawbone für die Bereitstellung des Produkts für diesen Beitrag.

Bitte bewerte diesen Blog-Artikel. Dankeschoen!

Bewertung 4.6 Sterne aus 5 Meinungen

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Da bin ich mal gespannt, wie der Klang ist. Für meine Begriffe ward das Apple HiFi das perfekte Soundmonster. Ob da die Jambox rankommt. Man wird es nur durch einen Live-Test beurteilen können.

rosenblut.org nutzt Cookies um seine Dienste kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Mit der Nutzung von rosenblut.org erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.