Power Case Ultraslim für iPhone 5: Immer genug Saft!

IMG_5714

Jeder kennt die Situation, man ist unterwegs und der Akku des iPhones neigt sich dem Ende. Das rettende Ladekabel hat man zuhause liegen lassen bzw. man hat gar keine Steckdose in der Nähe um seinem iPhone wieder Leben einzuhauchen.

Und nun? Tja, der echte Geek hat Vorsorge getroffen wahrscheinlich einen tragbaren Zusatzakku in seinem Rucksack oder Aktenkoffer. Diese benötigen aber wiederum (vor allem seit dem Lightning-Anschluss) das original Ladekabel von Apple.

Wäre es nicht schön, einfach noch einmal 2000mAh dabei zu haben ohne das man noch ein Ladekabel braucht? Tata, das iPhone 5 Power Case Ultra Slim Akkucase von avvy.

IMG_5714

Handhabung

Das iPhone 5 Power Case Ultra Slim von avvy bietet exakt für diese Situation die Lösung. Durch einfaches einschieben des iPhone 5 in das Akkucase habt ihr den schwersten Teil bereits hinter euch. Danach drückt ihr auf den Knopf an der Rückseite und schon wird euer iPhone 5 wieder mit Power versorgt. Ebenso zeigt euch ein Druck auf selbigen Knopf den Ladezustand des Akkucases an.

Bildschirmfoto 2013-04-22 um 07.12.51

Das Case ist von der Größe ungefähr noch einmal so groß wie ein iPhone 5, d.h. ihr verdoppelt beim Einsatz die Dicke eures iPhones (logisch, irgendwo muss ja der Akku sein). Ich trage mein iPhone 5 gerne nackt – aber auf Dienstreisen, wo ich lange ohne Steckdose auskommen muss, ist ein Akkucase von großem Vorteil. Ja es gibt Powersticks zum aufladen, aber diese benötigen ein Ladekabel und machen die Bedienung wenn man unterwegs ist mehr als erschwerlich. Da ist ein Akkucase, auch wenn es die Dicke des iPhones verdoppelt, perfekt um das Gerät nach wie vor uneingeschränkt zu nutzen und gleichzeitig wieder aufzuladen.

IMG_5710

Technische Daten

Vor dem ersten Einsatz müsst ihr natürlich das Akkucase aufladen, hierzu wird ein USB-Kabel mitgeliefert. An meinem Mac Mini hat es ca. 1,5Std benötigt bis es vollständig aufgeladen war.

Der 2000mAh starker Akku gibt eurem iPhone 5 unter bestimmten Voraussetzungen die doppelte Laufzeit, ganz ohne extra Kabel. Mit dem Akkucase von avvy erhaltet Ihr somit bis zu 350 Stunden mehr Stand-by-Zeit, auch die weiteren Hersteller-Daten können sich sehen lassen.

  • 2000mAh Akku
  • 350 Stunden Standby
  • 7 Stunden Internetnutzung
  • 12 Stunden Videowiedergabe
  • 45 Stunden Audiowiedergabe
  • 48 Gramm leicht
  • alle Bedienelemente am iPhone zugänglich
  • inklusive USB-Ladekabel

Laut Hersteller sind die Werte bei abgeschalteten Ortungsdiensten, kein Bluetooth und Helligkeit auf 50%. Somit ergeben sich für den normalen Benutzer sicherlich nicht die exakten Werte.

Bildschirmfoto 2013-04-22 um 07.12.32

Preise & Modelle

Kaufen könnt Ihr das Akku-Case bei Amazon oder direkt beim Hersteller.

Es gibt das Modell in schwarz oder weiß jedes kostet €49,90

Wem das Design des Power Case Ultra Slim Akkucase nicht zu sagt sollte sich als Alternative das Power Case Ultra Strong mal ansehen.

IMG_5711

Fazit

RB_EMPFEHLUNG

Wer viel unterwegs ist und sicherstellen möchte das er sofort wieder einsatzbereit ist wenn der Akku des iPhone 5 zuneige geht sollte sich das Avvyy iPhone 5 Power Case Ultra Slim genauer ansehen. Es versteht sich gut mit dem neuen Lightning-Anschluss und ist auch ohne original Apple Ladekabel sofort einsatzbereit.

[ratingbox]

Ich bedanke mich bei der Firma Avvy für die Bereitstellung des Produkts für diesen Artikel.

Bitte bewerte diesen Blog-Artikel. Dankeschoen!

Bewertung 3.5 Sterne aus 12 Meinungen

6 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

    • Ich weiß ja nicht welches Case die bewertet haben, aber anscheinend nicht das Modell das mir vorliegt *Kopf-kratz*

      1.) Ich kann ohne Probleme den Kopfhörer Ausgang benutzen (siehe auch mein Bild!)
      2.) Beim fotografieren (ohne Blitz) habe ich keine schwarzen Ränder
      3.) Beim fotografieren (mit Blitz) habe ich ebenfalls keine schwarzen Ränder
      4.) Der An/aus Knopf läßt sich problemlos mit normalem Druck bedienen
      5.) Das Kabel zum aufladen ist ein 08/15 USB-Kabel

    • Okay, sehe gerade. Tatsache, die Bewertungen waren für das 2012er Modell welches wohl die “Mankos” hatte. Das 2013er Modell (was ich hier vorstelle) hat diese nicht. Leider etwas verwirrend wie die Bewertungen für ein altes Modell bei einem aktuellen Modell erscheinen können :-(

  1. Hallo Omarsuarez,
    Bernd hatte schon recht. Wir hatten bei dem Power Case Ultra Slim ein Modell 2012, welches nach kurzer Zeit einige Fehler aufwieß. Daher hatten wir dies aus dem Verkehr gezogen und es bei allen Kunden ausgetauscht. Um bei Amazon das Ranking nicht zu verlieren, haben wir das Modell 2013 gegen das Modell 2012 ausgetauscht und unter alle alten Bewertungen einen Kommentar hinterlassen. Heißt: Alle Power Cases Ultra Slim, die Du von AVVY siehst, ist das Power Case Ultra Slim Modell 2013, was auch Bernd getestet hat!

    Liebe Grüße,
    Max von AVVY

  2. Pingback: Avvy Power Case Ultra Strong: Schutz & Doppelte Akkuleistung für das iPhone 5 | rosenblut

rosenblut.org nutzt Cookies um seine Dienste kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Mit der Nutzung von rosenblut.org erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.