X-MINI UNO Pocket-Lautsprecher: Kleiner Kerl – große Leistung

Heute darf ich euch einen kleinen Kerl vorstellen der es wirklich in sich hat. Der X-Mini UNO Pocket-Lautsprecher beweist das es bei Sound nicht immer auf die Größe ankommt. Ultra-Mobil dank “Faltmechanismus” und mitgelieferter Tragetasche könnt ihr ihn überall mit hinnehmen. Aber genug der Worte, schaut euch am besten mein Video dazu an.

BLOGXMINI

Video

Technische Daten

  • Magnetisch abgeschirmter 40mm Lautsprecher
  • 2.5W
  • Integrierter 500 mAh Akku bis zu 20 Stunden Spielzeit
  • Gewicht 112g
  • Maße 60mm x 47,5mm (geschlossen)

Lieferumfang

  • X-mini Uno Pocket-Lautsprecher 
  • 1x USB Ladekabel mit integriertem 3,5mm Klinkenstecker
  • Tragetasche
  • Bedienungsanleitung

Fazit

Ich hätte nicht gedacht das ein so kleiner Lautsprecher so satten Sound abliefern kann. Natürlich ersetzt er keine Boombox oder Stereoanlage – aber das ist meiner Meinung nach auch gar nicht gewollt. Er dient dazu sauberen/klaren Sound aus mikrigen Smartphone zu bekommen. Diese Aufgabe erfüllt der X-mini UNO problemlos und wer möchte kann mehrere in Reihe schalten – das ergibt noch “fetteren” Sound.

Der X-mini UNO kostet ca. €42,- und ist z.B. hier zu bekommen. Er ist in verschiedenen Farben verfügbar, so findet man sicherlich das passende Modell seiner Wahl.

Ich bedanke mich bei der Firma [matw] menatwork für die Bereitstellung des Produkts für diesen Artikel.

Bitte bewerte diesen Blog-Artikel. Dankeschoen!

Bewertung 4.4 Sterne aus 14 Meinungen

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: ak090 – Einen Pott Kaffee | apfelklatsch

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Pflichtfelder sind mit * markiert.

http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
 
rosenblut.org nutzt Cookies um seine Dienste kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Mit der Nutzung von rosenblut.org erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.