QiStone+ Das komplett drahtlose-Akku Ladegerät mit Qi+

Das ich total begeistert bin vom kabellosem aufladen meiner Android Smartphones via Qi-Technik (Induktion) habe ich bereits in ein paar Artikeln hier und hier geschrieben. Nun hat ein weiteres sehr nützliches Zubehör Teil den Weg zu mir gefunden. Der QiStones+ von fonesalesman. Dieser vereint einen Tragbaren Akku-Pack mit der Qi+ Technik – und ermöglicht somit vollständig kabelloses aufladen des Smartphones.

Unknown-1

Der QiStone+ von fonesalesman ist ein kompakter kleiner Kerl der rein optisch an einen größeren Kieselstein erinnert. So ist die Namensgebung nachvollziehbar. Im Inneren befindet sich ein Akku mit einer Kapazität von 4.000mAh um Geräte entweder per Induktion oder mit einem USB Kabel aufzuladen. Die Oberfläche ist eine Art Kunstoffgummierung. Das Gerät fühlt sich dadurch richtig gut an und sorgt mit der Beschichtung dafür das auch Geräte problemlos platziert werden können ohne das diese herunterrutschen.

Unknown-3

Auch das gleichzeitige Laden von zwei Geräten, einmal per Induktion und einmal per Kabel ist kein Problem.

Technischen Daten

  • Kabellose Induktionsladung
  • 4.000mAh interner Akku
  • Kabelloser Standard Qi
  • Ladeleistung 74.6%
  • Ladeentfernung 4-6mm
  • USB Port 5V / >1000mA USB A
  • Maße 10,5cm (L) x 7,2cm (B) x 2cm (H)

Unknown-3

Aber nicht nur das der QiStone+ als Kabelloses Akkupack für Smartphones bereit steht, er selber kann ebenfalls per Induktion aufgeladen werden, z.B. mit dem Bamboo Woodpuck. So muss man sich wirklich keine Gedanken mehr um Kabel machen – egal ob man das Gerät selber oder andere damit auflädt.

Lademöglichkeiten mit dem QiStone+

Die Kombinationsmöglichkeiten mit dem QiStone+ sind vielfältig.

  • Smartphone/Tablet auf dem QiStone+
  • Smartphone/Tablet auf dem QiStone+ und eine anderes USB-Gerät am QiStone+ USB Port
  • QiStone+ per USB  und ein Smartphone/Tablet auf dem QiStone+
  • QiStone+ auf anderer Qi-Ladestation

Unknown-4

Der QiStone+ hat auf der Oberseite eine kleine LED-Anzeige um den aktuellen Lade-Zustand aufzuzeigen. An der linken Seite befindet sich ebenfalls eine kleine LED die aufzeigt ob das zu ladende Gerät korrekt aufgelegt und geladen wird. Auf der Unterseite befinden sich kleine Gummistopper damit er sicher auf glatten Oberflächen steht und nicht verrutscht.

Unknown-5

Die Oberseite des QiStone+ ist plan genug damit auch große Smartphones problemlos darauf liegen können ohne runter zu rutschen.

Video-Vorstellung von mir

 

Fazit

Wer einmal mit Induktionsladung sein Smartphone aufgeladen hat wird sich fragen warum er jemals ein Ladekabel angesteckt hat. Ich habe mehrere solcher Qi-Ladegeräte bei mir im Haushalt (1x Wohnzimmer, 1x Schlafzimmer und 1x Home-Office) – einfach das Gerät auflegen und schon wird geladen.

Der QiStone+ von fonesalesman nimmt nun diese Technik und stellt sich noch mobil bereit. So kann ich, wenn ich unterwegs bin zu jederzeit mal Energie nachtanken – ganz ohne Kabel.

Mit einem Preis von €44,95 gehört der QiStone+ sicherlich nicht zu den günstigsten Akkupacks da draußen – aber eben mit einem extrem gesteigerten Komfort dank Qi+ Induktionsladung. Die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten sollten so ziemlich jeden zufrieden stellen. Für mich ist das Gerät nun ein Begleiter wenn ich länger unterwegs bin.

Ich bedanke mich bei der Firma fonesalesman für die Bereitstellung des Produkts für diesen Artikel.

Schreibfehler oder fehlerhafte Angaben gefunden? Markiere diese(n) und drücke dann CTRL + ENTER (macOS) oder STRG+Enter (Windows). Dankeschön!

Bitte bewerte diesen Blog-Artikel. Dankeschön!

Bewertung 4.8 Sterne aus 4 Meinungen

Bernd

Mensch, Mann, Blogger, Screencaster, Gadgeteer, Early Adopter, Xbox, Mac / Android User & MacDaddy. Co-Founder von drei Kindern. Besitzer von rosenblut.org und sehr aktiv bei YouTube, Twitter, Google+ und natürlich gibt’s auch eine Facebook Fanpage für den Blog.

Sollte euch mein Artikel gefallen haben, würde ich mich freuen wenn ihr bei eurem nächsten Einkauf bei Amazon diesen Link benutzt. Für euch ändert sich nichts (Kaufpreis bleibt unverändert) und ich erhalte ein kleines Taschengeld.

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Jetzt muss ich leider wieder nerven:

    Warum wird wieder nicht auf den schlechten Wirkungsgrad eingegangen? Ein Gerät kabellos anstelle von kabelgebunden zu laden verbraucht mehr Energie.

    Selbstverteidigung geht es. Ich widerspreche auch nicht, dass es sehr bequem ist. Aber es verbraucht einfach mehr.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif