Thrustmaster Y-350X & Y-350P 7.1 – GhostReconWilds/DOOM Gaming Headsets

Jeder Spieler (und natürlich auch Spielerinnen!) hat andere Anforderungen an ein Gaming-Headset. Manche mögen es kabellos, manche mit Kabel. Manche Stereo und wieder andere Surround-Sound. Daher freut es mich euch heute die speziellen Editionen von Thrustmaster Y-350X / Y-350P mit GhostRecon Wildlands bzw. DOOM Branding vorstellen zu können.

Thrustmaster Y-350X / Y350P

Videovorstellung

Thrustmaster Y-350X / Y-350P

Sowohl das Thrustmaster Y-350P wie das Y-350X 7.1 sind vom Headset her technisch identisch, der Unterschied zwischen den Modellen ergibt sich lediglich in der Anbindung an den Controller der jeweiligen Konsolen. Das P Modell ist für die PS4 und das X Modell für die Xbox. Beide Varianten sind kabelgebunden.

SoundCommander

Thrustmaster nennt die Adapter die man an die Controller anbringt SoundCommander diese stellen die Verbindung zwischen Controller und Headset her.

Durch den SoundCommander lassen sich ebenso die folgenden Einstellungen vornehmen

  • Lautstärke für Spiel & Chat (bei PS4 nur Gesamtlautstärke)
  • Mikrofon an/aus
  • Virtuelles 7.1 an/aus
  • Aktive Bass Regelung
  • Eigene Stimme über Kopfhörer an/aus

Thrustmaster Y-350X / Y350P

Bei der Xbox One Variante ist ein Akkupack am SoundCommander Kabel vorhanden, dieser versorgt den aktiven Bass und 7.1 Effekte ohne dabei den Controller Energie zu nehmen. Die Buttons und Lautstärken Anzeigen sind jeweils beleuchtet.

Thrustmaster Y-350X / Y350P

Jeweils an den SoundCommander Enden werden die Gaming Headsets von Thrustmaster per 3,5mm Klinke verbunden. Die Standard Größe von 3,5mm sorgt auch dafür das man die Headsets mit anderen Geräten benutzen kann.

Thrustmaster Y-350X / Y350P

 

Hinter den jeweiligen Labels verbergen sich Druckknöpfe.

Verarbeitung

Wie Eingangs erwähnt, beide Headsets sind absolut identisch bis auf das Branding der jeweiligen Spiele. Die Verarbeitung wirkt sehr solide, der Bügel ist aus hartem Kunstoff.

Thrustmaster Y-350X / Y350P

Die Ohr- und Kopfbügelpolster sind aus 100% Visokoelastischem Schaum. Diese sind superweich und fühlen sich auch bei extrem langen Sitzung sehr bequem an. Nach einer Weile vergisst man das man überhaupt ein Headset trägt.  Durch die großen Ohrpolster, die das Ohr komplett umschließen, ergibt sich eine effektive Passiv-Isolation von Außengeräuschen. Der Tragekomfort ist absolut top.

Thrustmaster Y-350X / Y350P

Audioqualität

Die Gaming Headsets von Thrustmaster haben große 60mm Treiber. Diese und der regelbare aktive Bass liefern daher einen wuchtigen und satten Klang ab. In-Game Stimmen werden glasklar wiedergegeben, Schüsse und Explosionen kommen angenehm wuchtig rüber.

Thrustmaster Y-350X / Y350P

Insgesamt liefert das Gaming Headset einen sehr guten Klang. In Spielen wie Ghost Recon Wildlands und anderen FPS konnte ich den Gegner dank virtuellem 7.1 leichter lokalisieren. Ein plus der Xbox Variante gegenüber der PS4 Version – man kann die Lautstärke für Spiel & Chat getrennt regeln.

Thrustmaster Y-350X / Y350P

Lieferumfang

Thrustmaster Y-350X / Y350P

Thrustmaster Y-350P 7.1 Thrustmaster Y-350X 7.1
– Thrustmaster Gaming Headset Y350P – Thrustmaster Gaming Headset Y350X
– Controller Adapter für PS4 – Controller Adapter für Xbox One
– Kurzanleitung – Kurzanleitung
– USB-Ladekabel für Akkupack

Hersteller Videos

Thrustmaster hat zwei Trailer Videos zu den beiden Modellen für GhostRecon und DOOM erstellt. Diese könnt ihr euch hier ansehen.

 

Das Produkt kaufen

Thrustmaster Y-350P 7.1 Powered - Tom Clancy's: Ghost Recon Wildlands Edition (Gaming-Headset, PS4)
  • GHOST RECON WILDLANDS GAMING HEADSET: Weltweit lizensiert mit der ikonischen "Ghost Recon" Lizenz. Höchste Audio-Effizienz speziell abgestimmt für die PlayStation®4 und mit einer Elektronik, die eine Optimierung für das eigene System ermöglicht! Einfaches Plug´n´Play-Setup für die PS4TM und PS4TM Pro.
  • Ausgestattet mit starken 60mm Premium-Treibern. Fühle die Intensität des Spiels dank der verstärkten Bässe und der optimierten Frequenzgangkurven für Bässe, Mitten und Höhen. Höre zuerst, reagiere zuerst, ÜBERLEBE!
  • Der Y Sound Commander: ein Control-Panel für DUALSHOCK 4 und mit 7.1 Virtual Surround Sound-Technologie, die eine exakte Positionierung jeder Soundquelle ermöglicht. Und damit das tiefe Eintauchen in die Spielewelt! Beinhaltet hintergrundbeleuchtete BASS POWER- und Volume-Statusanzeigen.
Thrustmaster Y-350X Doom Edition (Gaming-Headset, Xbox One / PC)
  • GAMING HEADSET IN DER DOOM EDITION: Exklusive weltweite Partnerschaft mit der Lizenz-Ikone: dem Pionier der FPS-Spiele. Offiziell lizenziertes Gaming-Headset für einen perfekten Sound auf Xbox One und PC mit Windows 10! Plug'n'Play auf Xbox One und PC* mit Windows 10. * Offizielles Microsoft Gamepad auf PC mit Windows 10 erforderlich!
  • Leistungsstarke 60 mm Premiumtreiber. Erfühlen Sie Spielintensität dank der hochgezogenen Bässe! Die optimierteste Frequenzgangskurve für Bass / Mitten / Höhen: ZUERST hören / ZUERST reagieren / ZUERST killen!
  • Y -Sound-Commander: Eine einzigartige Steuereinheit zum Einstecken in das Xbox One Gamepad. Die Technologie des 7.1 Virtual Surround Sounds ermöglicht dem Spieler die Position jedes Tons zu bestimmen. Für ein wirklich eindringliches Erleben des Schlachtfeldes! Satter Power-Bass und Beleuchteter Lautstärke-Status.

Fazit

Sowohl Thrustmaster Y-350X 7.1 wie auch Y-350P 7.1 sind tolle Gaming Headsets. Am Klang gibt es absolut nichts zu meckern, auch wenn es nur virtuelles 7.1 ist. Mir persönlich gefallen die extrem großen und sehr weichen Ohrpolster. Selbst mit Brille kann man die Headsets noch sehr bequem tragen.

Um unnötige Geräusche zu verhindern hätte ich mir gewünscht das den Headsets gleich ein Pop-Schutz mit beiliegt, so muss man exakt darauf achten wie man das Mikrofon platziert – meine Empfehlung – besorgt euch einen Pop-Schutz bei Amazon & Co.

Fast alle Gamingheadsets sind aufgrund der Technik (Over-Ear) um einiges Größer als viele normalen Headsets, hier machen die beiden vorgestellten keine Ausnahme. Bei mir wirkt es zudem noch wuchtiger wegen der fehlenden Haare ;-)

Beide Headsets sind im Preisbereich von €120,- bis €140,- je nach Anbieter.

Insgesamt kann ich die Thrustmaster Y-350X 7.1 wie auch Y-350P 7.1 auf jeden Fall empfehlen.

 

Ich bedanke mich bei der Firma Thrustmaster für die Bereitstellung des Produkts für diesen Artikel.

Schreibfehler oder fehlerhafte Angaben gefunden? Markiere diese(n) und drücke dann CTRL + ENTER (macOS) oder STRG+Enter (Windows). Dankeschön!

Bitte bewerte diesen Blog-Artikel. Dankeschön!

Bewertung 4.5 Sterne aus 4 Meinungen

Letzte Aktualisierung am 20.10.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bernd

Mensch, Mann, Blogger, Screencaster, Gadgeteer, Early Adopter, Xbox, Mac / Android User & MacDaddy. Co-Founder von drei Kindern. Besitzer von rosenblut.org und sehr aktiv bei YouTube, Twitter, Google+ und natürlich gibt's auch eine Facebook Fanpage für den Blog. Sollte euch mein Artikel gefallen haben, würde ich mich freuen wenn ihr bei eurem nächsten Einkauf bei Amazon diesen Link benutzt. Für euch ändert sich nichts (Kaufpreis bleibt unverändert) und ich erhalte ein kleines Taschengeld.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif