Screenshots-Werkzeug: Snagit für macOS & Windows

Sowohl macOS wie auch Windows haben bereits Screenshot-Funktionen an Board welche für viele Anwender vollkommen ausreichend ist um Screenshots zu erstellen. Wenn man es jedoch noch komfortabler und umfangreicher haben möchte, kann man sich zusätzliche Applikationen, wie z.B. Snagit, installieren.

SnagitDie Auswahl der verfügbaren Screenshot-Applikationen ist sehr umfangreich. Daher habe ich verschiedene Lösungen in den letzten Wochen ausprobiert. Im Windows Bereich ist die Auswahl riesig und auch viele kostenlose Tools vorhanden. Leider fehlten immer wieder Funktionen und viele davon waren einfach sehr hässlich. Aber ich wurde fündig.

Zum Thema Screenshots gibt es für mich zwei Favoriten welche ich euch vorstellen möchte. Den Anfang mache ich mit Snagit von TechSmith, welches sowohl für macOS wie auch Windows verfügbar ist.

Snagit von TechSmith ist mehr als ein einfaches Screenshot-Werkzeug. Es kombiniert viele Komponenten zur Erstellung und Weitergabe von Bildern & Videos, in einem leicht zu benutzendem Interface. Mit Hilfe von Profilen können Einstellungen für verschiedene Aufgaben gespeichert und mit einem Klick aktiviert werden.

Meine Video-Vorstellung zu Snagit

Hersteller Video

Screenshots-Erfassung

Je nach Anforderung erfasst ihr den gesamten Bildschirm, einen Teilbereich oder mehrere Bildschirmseiten. Entweder ihr benutzt Shortcuts (die ihr auch selber festlegen könnt) oder klickt auf das Symbol in der Menüleiste beim Mac bzw. in der Taskleiste bei Windows und trefft eure Auswahl.

Snagit Screenshots

Hier könnt ihr auch eines der gespeicherten Profile (die man ebenfalls mit einem Shortcut belegen kann) auswählen. Nun wählt ihr den Bereich aus den ihr aufnehmen wollt. Das Fadenkreuz mit integrierter Lupe ermöglicht es euch Pixel-genau zu wählen.Snagit

 

Wenn ihr mit der Maus herumfahrt wird die Vorauswahl von Fenster Element zu Element, Fenster zu Fenster und Fullscreen automatisch springen. Das ermöglicht eine sehr schnelle Erfassung für die Bildschirmaufnahme.

Snagit

Snagit

Eine ziemlich coole Funktion ist der Panorama Screenshot. Mit dieser Option scrollt ihr in jede beliebige Richtung, solange bis alle Inhalte die ihr aufnehmen wollt erfasst wurden.Snagit

Snagit

Snagit kümmert sich dann um das zusammenfügen der einzelnen Bereiche zu einer Bilddatei – ihr müsst nicht manuell eingreifen.

Snagit

Mit dieser Funktion lassen sich auch Scrollbare Inhalte wie Websites oder lange Dokumente in ein einzelnes Bild erfassen.

Snagit

Habt ihr ein Bild erfasst öffnet sich der Editor von Snagit zur weiteren Bearbeitung, außer ihr habt die Vorschau im Editor abgeschaltet. Dann wird das Erfasste sofort an das Ziel weitergegeben.

Snagit

Profile

Ihr könnt im Capture-Werkzeug Profile speichern. Dies erleichtert den Workflow wenn ihr immer wiederkehrende Aufgaben habt und ihr nicht jedes Mal eine Anpassung vornehmen wollt. Sämtliche Profile können eigene Shortcuts erhalten.

Snagit

Definiert einfach die verschiedenen Elemente wie Auswahl, Effekte und Weitergeben sowie ob der Cursor mit aufgenommen werden soll, das ganze in die Zwischenablage eingefügt wird oder nicht. Es ist auch möglich mehrere Effekte zu kombinieren. Speichert nun das Profil ab um jederzeit darauf zurückgreifen zu können.

Snagit Editor

Mit Hilfe des Editors könnt ihr euren Screenshot zu jederzeit weiter bearbeiten. Hierfür stehen verschiedene Werkzeuge zu Verfügung. Der Umfang an Möglichkeiten ist ziemlich groß und sollte die verschiedenen Anforderungen vollkommen erfüllen. Elemente können hinzugefügt und jederzeit entfernt werden.

Snagit

Folgende Funktionen stehen aktuell zur Verfügung

Snagit

Je nach gewähltem Werkzeug könnt ihr weitere Stil und Eigenschaften einstellen um dem Element eure absolut persönliche Note zu geben. Hier mal drei Beispiele.

Snagit

Stilauswahl Schemas

Neben den Vorgaben die bereits integriert sind, könnt ihr die Schemas bearbeiten und auch neue erstellen. Dies ist besonders im geschäftlichen Umfeld sehr hilfreich, sodass ihr immer mit den Farben arbeitet die der Corporate Identity entsprechen.

Snagit

Die von euch erstellten Schemas könnt ihr exportieren (und auch importieren) um diese z.B. anderen Snagit-Nutzern zur Verfügung zu stellen.

Stempel Werkzeug

Die Snagit Stempel sind fertige Grafikdesigns, die ihr direkt auf Bilder aufstempeln könnt. Viele Stempel sind schon in Snagit enthalten, aber man kann noch mehr herunterladen oder sogar eigenen Stempel erstellen. Letztendlich könnt ihr jedes PNG als Stempel importieren und eurer Bibliothek hinzufügen für die zukünftige Verwendung.

Snagit

Mit einem Stempel könnt ihr schnell und einfach einen Screenshot bearbeiten bzw. kommentieren. Jeder Stempel kann dabei in seiner Größe und Ausrichtung beeinflusst werden.

Snagit

Zauberstab und automatisches Füllen

Bewege oder entfernt Objekte in einem Screenshot ohne die Originalqualität des Bildes zu vermindern.

Snagit

Arbeitsbereich erweitern

Manchmal nimmt man ein Fenster auf und benötigt mehr Platz für Text und andere Elemente. Mit Snagit kann man den Arbeitsbereich ganz einfach in jede Richtung erweitern und diesen dann mit einer Farbe füllen. Nun hat man eine saubere Arbeitsfläche.

Snagit

Vom Smartphone zu Snagit

Erstellung von Inhalten von Windows & macOS ist aber nicht das einzige was man mit Snagit machen kann. Es können von iOS und Android Geräten Fotos, Screenshots und Videos im selben Netzwerk an Snagit zur weiteren Bearbeitung übergeben werden. Nach einer einmaligen Einrichtung kann man jederzeit (bei laufendem Snagit auf dem Rechner) Daten mit der kostenlose Fuse App übertragen.

Snagit

Und sofort steht das Bild im Snagit-Editor bereit

Snagit

TechSmith Fuse
TechSmith Fuse
Preis: Kostenlos
TechSmith Fuse
TechSmith Fuse
Preis: Kostenlos

Weitergabe der Daten

Nach der Erstellung, könnt ihr eure Kreation mit verschiedenen Social-Networks teilen, die Grafik direkt in Outlook einbinden, auf verschiedenen Cloud-Drives ablegen oder ganz einfach lokal speichern.

Snagit

Das Menü zur Weitergabe könnt ihr editieren um Outputs hinzuzufügen, die Reihenfolge ändern oder entfernen falls ihr diese gar nicht in der Liste haben wollt.

Snagit

Video Aufnahme

Neben den Screenshot-Funktionen, kann man mit Snagit auch Videos aufnehmen. Eine einfache Schnittfunktion ist zur Bearbeitung ebenfalls integriert.

Snagit

Elemente wie Callouts, Stempel, Formen, etc. stehen allerdings hierbei nicht zur Verfügung. Wer solche Elemente auch in Videos benötigt, greift am besten zu Camtasia, was für Screencasts optimiert ist und ebenfalls von TechSmith für macOS wie auch Windows erhältlich ist.

SnagitDas aufgenommene Video kann entweder als Video oder als animiertes .GIF gespeichert werden. Einen einzelnen Frame kann man als .PNG sichern.

Bibliothek

Damit ihr einen schnellen Überblick der erfassten Aufnahmen habt, könnt ihr mit Hilfe der Bibliothek schnell und einfach nach Bildern, Videos, Animierten GIFs, Favoriten, Anwendungen und Tags filtern.

Snagit

Editor Interface

Der Editor selber bietet aktuell zwei Farbschemas für das gesamte Interface an. Ihr könnt zwischen Hell und Dunkel auswählen.

Snagit

Windows oder macOS

Egal welches Betriebssystem man einsetzt, Snagit schaut auf beiden Systemen fast identisch aus. Somit ist ein arbeiten und der Wechsel hin und her kein Thema. Ich verwenden beruflich nach wie vor macOS und privat Windows 10. So ist es schön das ich nicht umdenken muss.

Snagit

 

Snagit

 

Offizielle Tutorials

TechSmith bietet auf seiner Website eine Reihe an Tutorials für Snagit jeweils für Windows und macOS an. Hier werden Grundlagen und Tipps & Tricks geboten.

Snagit

Preis & Lizenzen

Snagit gibt es mit unterschiedlichen Lizenzmodellen, unter anderem mit Sonderpreisen für Studenten und  Volumenlizenzen. Die meisten werden wohl zu einer Einzellizenz greifen. Diese kostet aktuell €46,60 (plus MwSt.)

Snagit

Anzumerken ist, dass eine Einzellizenz vom selben Benutzer auf bis zu zwei Rechnern installiert werden darf. Dabei ist es irrelevant ob dies zwei Windows Rechner oder ein Windows und ein macOS System sind.

Fazit

Auch wenn macOS und Windows Screenshot-Funktionen bereit stellen, oftmals reicht das einfach nicht um Aussagekräftige Screenshots zu erstellen. Bei den vielen kostenlosen Lösungen hat mir immer die ein oder andere Funktion gefehlt. Diese Lücke füllt TechSmith mit Snagit für Screenshots ganz hervorragend. Es bietet umfangreiche Bearbeitungsmöglichkeiten der Screenshots mit einfachen Workflows und schaut dabei auch noch gut aus (finde ich).

Wer privat oder geschäftlich viele Screenshots macht oder mal ein kurzes Video aufnehmen muss wird mit Snagit sicherlich nichts falsch machen. Mit einem Preis von unter €50,- erhält man ein solides Produkt das sich bei mir sehr gut in meine tägliche Arbeit integriert hat.

Um zu sehen ob Snagit auch etwas für euch ist könnt ihr die kostenlose 30-Tage Testversion für macOS/Windows hier herunterladen. Die Testversion ist vollständig nutzbar und beinhaltet keinerlei Wasserzeichen oder andere Limitierungen.

Snagit

Meinen zweiten Favoriten stelle ich demnächst vor.

Schreib- oder anderen fehler gefunden? Markiere diesen und drücke dann einfach CTRL + ENTER (macOS) oder STRG+Enter (Windows). Dankeschön!

Bitte bewerte diesen Blog-Artikel. Dankeschön!

Bewertung 5 Sterne aus 2 Meinungen

Bernd

Mensch, Mann, Blogger, Screencaster, Gadgeteer, Early Adopter, Xbox, Mac / Android User & MacDaddy. Co-Founder von drei Kindern. Besitzer von rosenblut.org und sehr aktiv bei YouTube, Twitter, Google+ und natürlich gibt's auch eine Facebook Fanpage für den Blog. Sollte euch mein Artikel gefallen haben, würde ich mich freuen wenn ihr bei eurem nächsten Einkauf bei Amazon diesen Link benutzt. Für euch ändert sich nichts (Kaufpreis bleibt unverändert) und ich erhalte ein kleines Taschengeld.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Bernd,
    vielen Dank für den tollen Artikel zu Snagit welches ich schon seit Jahren im Einsatz habe.

    Viele Grüße,

    Steffi

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif