LED-Stirnlampe mit drei Lampen

Für das Zelten und auch andere Zwecke war ich auf der Suche nach einer günstigen LED-Stirnlampe. Da ich absolut keine Profiansprüche in dem Bereich habe, wollte ich nicht so viel Geld dafür ausgeben. Ich bin habe mich dann für die LED-Stirnlampe von Neolight entschieden.

LED-Stirnlampe

Die Neolight LED-Stirnlampe ist mit drei Leuchten ausgestattet die mit vier Leuchtmodi benutzt werden können. Durch zwei 18650er Akkus (mit Nuppel) wird das ganze betrieben und hält entsprechend lange durch. Sie ist wasserdicht und kann somit auch im Regen benutzt werden.

LED-Stirnlampe

Die 3-Fach-Leuchteinheit kann in verschiedenen Winkeln stufenlos geknickt werden, sodass ihr immer den gewünschten Bereich ausleuchten könnt.

Technische Daten

  • LED-Art: 1x CREE T6 + 2x CREE XPE
  • Helligkeit: 6.000 lm (wage ich zu bezweifeln)
  • Helligkeitsmodus: 1 LED – 2 LED – 3 – Stroboskop
  • Kapazität Batterie: 8.800 mAh (laut Aufdruck, jedoch absolut falsch!)
  • Wiederaufladbare: 2 * 18650 Akku
  • LED-Lebensdauer: 100.000 Stunden
  • Leistung: 20 W
  • Ladezeit: 4 – 5 Stunden
  • Lebensdauer der Batterie: 6 Std. mit 3 Lampen aktiv / 15 Std. Nur kleine Lampen aktiv
  • Strahlungswinkel: 90 °
  • Lampe Gewicht: 190g
  • Material: Aluminium-Legierung

Akku Hinweis: Die im Lieferumfang befindlichen 18650er haben eine Leistung von 8.800mAh aufgedruckt. Dies ist physikalisch absolut unmöglich, sie dürften eher im Bereich von 1.800-2.100mAh liegen, was immer noch vollkommen ausreichend ist für die LED-Stirnlampe. Benutzt diese Akkus jedoch auf gar keinen Fall in einem Dampfgerät (welche oftmals 18650er Akkus nutzen). Das ist ein absolutes Sicherheitsrisiko!

Neolight LED-Stirnlampe Lieferumfang

In der Verpackung findet ihr das folgende

  • Neolight LED-Stirnlampe
  • 1x USB Ladekabel
  • 1x Steckdosen-Ladegerät
  • 2x Ultra-Fire 18650er Akkus
  • 1x Bedienungsanleitung

LED-Stirnlampe

Die LED-Leuchten

In der Stirnlampe befinden sich drei LED. Die große ist eine CREE T6 und hat eine Leistung von 10 Watt. Die beiden kleinen sind CREE XPE und haben eine Leistung von je 5 Watt. Angeblich sollen diese zusammen bis zu 6.000 Lumen produzieren – das bezweifele ich jedoch. Denn selbst der Hersteller zeigt auf seinem Erklärbild erheblich niedrigere Werte.

Eine CREE T6 liefert 100lm pro Watt, was dann bei 10W 1.000 ergibt. Eine CREE XP-E liefert max 307lm. Somit dürften es im ideal Fall also 1.614lm sein. Wie man auf 6.000 Lumen kommen ist mir schleierhaft. Eventuell bin ich nur kein Profi, Korrekturen hierzu könnt ihr sehr gerne in die Kommentare packen.

LED-Stirnlampe

Leuchtmodi

Die Neolight hat vier verschiedene Leuchtmodi für den Betrieb. Die Einstellung wird durch wiederholtes drücken des An/Aus Knopfs erledigt.

LED-Stirnlampe

  • Große Leuchte an
  • Beide kleinen Leuchten an
  • Große + Beide kleinen Leuchten an
  • Stroboskop / Notfall an

In allen Modi wird auf der Rückseite der Akkubox eine rote LED zum leuchten gebracht. Diese soll dazu dienen das man in der Dunkelheit auch noch von hinten gesehen werden kann.

Lichtkegel Einstellung

Die große 10Watt LED lässt sich mit einem Aluminium-Ring fokussieren, so könnt ihr den Lichtkegel euren Anforderungen entsprechend anpassen. Hier merkt man der Stirnlampe auch ihren Preis an – der Zoom ist stark übertrieben, sodaß man im vollem Zoom den LED-Chip abgebildet sehen kann. Falls dieser Effekt stört kann man mit einer „Frostscheibe“ hier Abhilfe schaffen, was für mich jedoch nicht relevant ist da im normal Betrieb der volle Zoom bei mir nicht zum Einsatz kommt und die Leuchte dort wunderbar funktioniert.

Das Produkt kaufen

Fazit

Für meine Zwecke ist die Neolight geeignet, selbst mit den oben beschriebenen Einschränkungen. Sie ist einfach in der Benutzung und mit einem Preis von unter €23,- reißt sie auch kein Loch in mein Budget.

Das Produkt ist leider ein schönes Bespiel dafür das manche Firmen gerne bei den Angaben flunkern. Ich würde es sehr begrüßen das sie echte Werte für Akku und Lumen angeben. Denn das Produkt für sich gesehen ist keineswegs schlecht und erfüllt seine Aufgabe absolut problemlos.

Schreibfehler oder fehlerhafte Angaben gefunden? Markiere diese(n) und drücke dann CTRL + ENTER (macOS) oder STRG+Enter (Windows). Dankeschön!

Bitte bewerte diesen Blog-Artikel. Dankeschön!

Es gibt noch keine Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 17.11.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bernd

Mensch, Mann, Blogger, Screencaster, Gadgeteer, Early Adopter, Xbox, Mac / Android User & MacDaddy. Co-Founder von drei Kindern. Besitzer von rosenblut.org und sehr aktiv bei YouTube, Twitter, Google+ und natürlich gibt’s auch eine Facebook Fanpage für den Blog.

Sollte euch mein Artikel gefallen haben, würde ich mich freuen wenn ihr bei eurem nächsten Einkauf bei Amazon diesen Link benutzt. Für euch ändert sich nichts (Kaufpreis bleibt unverändert) und ich erhalte ein kleines Taschengeld.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif