E-Win Flash XL Gaming-Stuhl: Ein Thron für Spieler

Durch die Xbox One S bin ich wieder zum Gamer geworden. Die Xbox One X Scorpio Edition hat dies noch einmal bekräftigt. Wie einige Konsolen-Spieler, bin auch ich ein Tisch-Spieler, sprich ich bevorzuge statt der Couch den Schreibtisch mit einem guten Monitor. Was mir bislang jedoch fehlte ist der passende Stuhl für ausgiebige Spiele-Sessions. Nun wurde ich fündig bei E-Win Europe – der E-Win Flash XL Gaming-Stuhl hat bei mir Einzug gehalten.

E-Win Flash XL Gaming-Stuhl

Der E-Win Flash XL Gaming-Stuhl wird vom Hersteller als Gaming und ergonomischer Bürostuhl beworben. Wobei das Design und die Funktionen meiner Meinung nach auf eines abzielen – spielen ohne Ende. Wichtig bei der Anschaffung war für mich das der Stuhl kein Vermögen kostet und dennoch gut verarbeitet ist und sämtliche Funktionen die man als Spieler benötigt bietet.

E-Win Flash XL Gaming-Stuhl Video-Vorstellung

Nicht jeder Gaming-Stuhl ist ein guter Gaming-Stuhl

E-Win Flash XL Gaming-Stuhl

Wenn man sich auf dem Markt der Gaming-Stühle umschaut, wird man sehr schnell feststellen das es eine fast unendlich große Auswahl gibt. In sämtliche Preisklassen angefangen bereits bei unter €100,- bis jenseits der €700,- ist alles dabei. Auf den ersten Blick sehen fast alle Stühle gleich aus, aber wie so oft steckt der Teufel im Detail oder besser in vielen kleinen aber wichtigen Details die einen No-Name Gaming-Stuhl von einem Marken-Stuhl unterscheiden.

Bevor ich also den Flash XL von E-Win vorstelle, möchte ich aus diesem Grund auf die Unterschiede zu einem No-Name Stuhl eingehen.

E-Win Flash XL Gaming-Stuhl vs No-Name

Mit dem  E-Win Flash XL Gaming-Stuhl  habe ich ein Produkt erhalten welches meine Bedürfnisse nach Design, Qualität und Funktion trifft.

Geformter Kaltschaum gegenüber Schaumstoffreste 

E-Win Flash XL Gaming-Stuhl

Hier kann man sehr schön erkennen das der E-Win Flash XL Gaming-Stuhl um den soliden Stahlrahmen eine angepasste Formgebung hat. Beim No-Name Produkt werden Schaumstoffreste einfach reingestopft.

Stahlrahmen mit Bänder gegenüber Holzplatte

E-Win Flash XL Gaming-Stuhl

Rücken- und Sitzfläche sind beim E-Win Flash XL Gaming-Stuhl  im Stahlrahmen mit breiten Bändern versehen, dies sorgt für einen komfortablen und vor allem bequemen Halt. Bei vielen No-Name Stühlen wird hier einfach mit Holz gearbeitet. Rückenlehnen werden so günstig wie möglich gehalten um preislich attraktiv zu bleiben. Speziell die Rückenlehne ist jedoch extrem wichtig für einen guten Halt und um den Rücken nicht zu schädigen.

Verstellbare Armlehne

E-Win Flash XL Gaming-Stuhl

Die Armlehne des E-Win Flash XL Gaming-Stuhl ist mit einem Überzug aus PU (Kunstleder) gefertig und hat eine leichte aber merkbare Druckfläche. Ebenso ist sie vielfach verstellbar, hierzu zählt der Winkel, die Höhe und die Ausrichtung. Ebenso lässt sich der seitliche Auszug durch Schrauben an der Sitztfläche noch weiter anpassen.

Der E-Win Flash XL Gaming-Stuhl

Da ich nun die Unterschiede erklärt habe kann ich euch meinen Stuhl näher bringen. Aufgrund meiner Körpergröße habe ich mich für die XL Version des Flash Modells entschieden. Welche Größe für euch passend ist könnt ihr auf der folgenden Seite einsehen.

Je nach Modell stehen unterschiedliche Farben zur Verfügung, ich habe mich für die blaue Variante entschieden.

E-Win Flash XL Gaming-Stuhl Funktionen

Durch einen Hebel an der Seite lässt sich die Rückenlehne schnell einstellen. Sogar an Büro-Schläfer wurde gedacht 😉

Die Sitzhöhe lässt sich mit dem Hebel wie von anderen Stühlen gewohnt justieren.

Die Kipp-Funktion, oder wie ich sie gerne nenne die Hibbel-Einstellung, kann gesperrt und in seiner Härte eingestellt werden. Diese Kipp-Funktion sollte bei langen Sessions benutzt werden um den Rücken und Körper zu entlasten, ein steifes sitzen nur in einer Position ist auf Dauer für den Körper ermüdend.

Durch die vielfältigen Einstellungs-Möglichkeiten der Armlehnen können diese für so ziemlich jeden Anwendungszweck einstellt werden. Was mir besonders gefällt ist das man per Knopfdruck die Höhe verstellen kann. Denn wenn ich aufrecht sitze benötige ich eine andere Höhe als wenn ich im halb-liegen spiele.

Lieferumfang & Aufbau

Wer schon einmal ein Möbel von einem bekannten schwedischen Händler aufgebaut hat wird über die Leichtigkeit des Aufbaus von diesem Gaming-Stuhl lachen. Ich habe keine 15 Minuten dafür gebraucht. Das ist auch der einfach zu verstehenden und kurzen bebilderten Anleitung geschuldet.

Mein einziger Kritikpunkt, die Anleitung ist lediglich in Englisch gehalten – was für mich jetzt kein Problem ist, allerdings für andere eines sein könnte.

Der gesamte Stuhl wird mit nur zwei Inbus-Schlüsseln aufgebaut.

Neben den benötigten Schrauben und Abdeckungen liefert E-Win sogar ein paar Arbeits-Handschuhe mit um den Aufbau zu unterstützen. Diese haben gummierte Fingerspitzen sodass ein guter Halt gegeben ist.

Im Lieferumfang findet man

  • 1x Rückenlehne
  • 1x Sitzfläche
  • 1x Nacken-Kissen
  • 1x Lenden-Kissen
  • 5x große Rollen
  • 1x Aluminium Rollstern
  • 2x Inbus Schlüssel
  • 1x Bedienungsanleitung
  • Mehrere Schrauben
  • Mehrere Abdeckungen für Schrauben
  • Gaszylinder
  • Gaszylinder-Abdeckung

Design & Verarbeitung

Über Design lässt sich wie so oft streiten, mir persönlich gefällt es. Schon beim kurzen Aufbau stellte ich fest, dass der Hersteller auch an kleine Details wie die Abdeckungen für die soliden Schrauben gedacht hat.

Sämtliche Nähte sind sauber verarbeitet und je nach Design setzen sie noch farbliche Akzente.

Der solide Aluminium Stern sichert die fünf großen Rollen. Sie sorgen für eine einfache und sichere Bewegung des Stuhls

Der starke Gaszylinder sorgt dafür das (je nach Modell) auch bis zu 150kg problemlos getragen werden.

Das Nacken- wie auch das Lenden-Kissen sind bereits im Lieferumfang enthalten. Sie sind durch Zugbänder mit einfachen verschlüssen gesichert und können nach Bedarf auch abgenommen werden. Benutzt man solche Kissen zum ersten Mal ist es erst ein merkwürdiges Gefühl aber schon nach kurzer Zeit will ich sie nicht mehr missen.

Die Unterseite der Sitzfläche zeigt deutlich den starken Rahmen und die dicken Schrauben wie auch die Sitzbänder.

Material

Genauso wichtig wie die Verarbeitung ist das benutzte Material. Beim E-Win Flash XL Gaming-Stuhl kommt ein weiches und sehr angenehmes Kunstleder zum Einsatz. Es fühlt sich sehr gut an. Die Armlehnen haben eine härtere Variante als Überzug mit einer minimalen Polsterung.

Im Inneren befindet sich sowohl in der Sitzfläche wie auch der Rückenlehne geformter Kaltschaum. Somit bietet die Polsterung einen bequemen und sicheren Halt.

Der Sitzerahmen ist aus Stahl solide gefertigt.

Der Rollstern wird aus Aluminium hergestellt.

Preise & Lieferung

E-Win liefert in ganz Europe seine Gaming-Stühle ohne Versandkosten aus. Das hier vorgestellte Model der Flash FLC-XL schlägt im Basispreis mit €389,- zu Buche. Jedoch bietet der Hersteller immer wieder Aktionen die den Preis nochmals drücken.

In Deutschland werden die Stühle mit DPD geliefert. Bitte beachtet das durch die solide Verarbeitung das große Paket auf knapp 30kg kommt.

[yellow_box]Zum Zeitpunkt dieses Artikels gibt es verschiedene Gutschein-Codes mit denen man noch mehr sparen kann. 15% auf den Kaufpreis erhaltet ihr mit rosenblut15 oder 25% mit dem Code XMAS. Es kann sich also durchaus lohnen einfach mal auf die E-Win Seite zu gehen um zu sehen welche Codes gerade am meisten Ersparnis bringen.[/yellow_box]

Hersteller Informationen

E-Win könnt ihr auf den folgenden Seiten erreichen

Fazit

Ich bin mit meiner Entscheidung für den E-Win Flash XL Gaming-Stuhl sehr zufrieden. Der Stuhl erfüllt meine Anforderungen an Design & Verarbeitung. Die Funktionen sind für mich perfekt und schon nach kurzer Zeit habe ich gemerkt was für ein Unterschied das ganze zu meinem bisherigen Bürostuhl macht.

Da dies mein erster Gaming-Stuhl ist kann ich keinen Vergleich zu den anderen bekannten Marken machen.

[grey_box] Ich bedanke mich bei der Firma E-WIN für die Bereitstellung des Produkts für diesen Artikel. Dies beeinflusst jedoch in keiner Weise meine persönliche Meinung. Der Hersteller hat keinen Einfluss auf die Gestaltung meiner Videos oder Artikel.[/grey_box]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO