iTunes sauber machen mit SongGenie

SongGenie Logo

SongGenie LogoEquinux hat SongGenie, ein Program zum säubern eurer Musik Library, veröffentlicht.  Einfach ausgedrückt scanned es euer Musikarchiv, findet fehlerhafte Titel, Platzhalter, Leere IDs, etc. und läßt euch das ganze dann mit wenigen Mausklicks reparieren. Es gibt eine kostenlose Demo Version.

Die Demo Version hat bei mir leider bei 79 Titeln “schlappgemacht”, ich gehe davon aus das dies eine limitierung der Demoversion ist – blöd war nur das diese 79 Titel alle Podcasts sind. Aus diesem Grund kann ich noch nicht sagen ob sich das Tool lohnt da es € 24,95 in der Einzelplatz und € 34,95 in der 5-Platz Lizenz kostet. Ich habe den Hersteller angeschrieben und um Hilfe gebeten – sollte ich Antwort bekommen und SongGenie ausgiebig testen können werde ich natürlich meinen Beitrag aktualisieren.

Der Hersteller sagt folgendes zu SongGenie:

Anonyme und falsche Musiktitel in der iTunes Bibliothek gehören ab sofort der Vergangenheit an. SongGenie analysiert, erkennt und benennt Ihre Musikbibliothek. Anhand eines akustischen Fingerabdrucks ermittelt SongGenie, um welches Musikstück es sich handelt und blendet die korrekten Informationen intuitiv in seiner Benutzeroberfläche ein. Dabei genügt ein Klick, um die vorgeschlagenen Informationen für den jeweiligen Musiktitel zu übernehmen. SongGenie schöpft das Potenzial von iPhone, iPod und iTunes voll aus: Vor allem die Genius-Funktion in iTunes 8 profitiert von einer vollständigen Musikbibliothek.

Picasa für Mac erschienen

Lange hat gedauert, doch heute hat Goolge Picasa 3 für Mac als native Anwendung freigeben. Die Version ist derzeit nur in Englisch und wird auch noch als beta bezcichnet. Der Download ist nicht gerade einfach bis man das Teil bei Google selbst findet . Hier habt ihr den direkten Download ( über MacUpdate ) hier.

Das Demo Video mit den neuen Funktionen ( Bildbearbeitung, iPhoto Support, etc. ) könnt ihr hier ansehen.

Lass mich das mal für dich “Googlen”

let-me-google-that-for-you

let-me-google-that-for-youJeder kennt das “Hey weißt du wo ich XY im Internet finde?”, “Kennst du eine Site die folgendes bietet?” oder “Wo gibt’s denn XY im Netz?”. Und wie heißt eure Antwort normalerweise? Richtig! “Warte mal ich guck mal schnell bei Google”.

Nun gibt es für “Internet-Minderbemittelte” einen Erziehungskurs… “Let me Google that for you” oder übersetzt “Lass mich das mal für dich “Googlen”. Es führt die Google anfrage aus und animiert das ganze auch recht gut – zu guter letzt kommt dann noch “War das so schwierig?” Und hoffentlich hat der Zuschauer dann auch gelernt das jeder Google bedienen kann.

Hier habe ich mal ein Beispiel für euch erstellt

 

Lange Blog Ladezeiten

Tut mir leid das der Blog derzeit so langsam ist. Die Ladenzeiten sind seit dem WordPress 2.7 Update ( WordPress ist die Blogsoftware die ich benutze ) schon sehr viel länger geworden. Ich konnte das Problem auch schon einkreisen, ein paar der Komponenten von WordPress ( Javascript ) verzögern die Ladezeiten der Seiten extrem.

Die Scriptaculous Javascripte verbraten unheimlich viel Ladezeiten. Wenn sich jemand mit WordPress auskennt und wie ich das Problem beheben kann – BITTE BITTE kontaktiert mich!

Das hier sind die “Verzögerer” – die letzte Reihe sind die Ladezeiten in Millisekunden – somit verbrate ich hier ca 12 Sekunden NUR an diesen blöden Javascripts!!

Ein Lösungsansatz der hier beschrieben wird habe ich probieren wollen – allerdings habe ich bereits die Änderung in meinem WP2.7 drinnen ( die Änderung des Javascript Namens auf wp-scriptaculous.js )

UPDATE: Die Ladezeiten sollten sich jetzt um einiges verbessert haben. Ich hatte ein Plugin ( Lightbox v2 ) welches jedes der Scripts geladen hatte und Verzögerung verursachte. Nach dem abschalten ist das scriptaculous Problem beseitigt *freu*

Eventbox für Mac

Eventbox

Eventbox

Eventbox, der neue Stern am Himmel der Social Network Clients.

Wer bereits Mitglied in einigen Social Networks ist kennt das Problem. Für jedes Netzwerk benötigt man entweder eine eigene Anwendung oder man geht auf die jeweiligen Websites der Netzwerke. 

Schon oft habe ich  mir ein “Friendsfeed” für den Mac gewünscht, d.h. ich möchte gerne meine liebsten Social Networks in einer Applikation auf meinem Mac. Mit Eventbox von The Cosmic Machine kommen wir diesem Wunsch schon sehr nahe. Weiterlesen →

SBSettings Update 1.0.7-1

justlooking-img_0003

justlooking-img_0003SBSettings, ich habe darüber hier bereits berichtet, ist aktualisiert worden. Die neue Version verspricht überarbeitete “Innereien” die den Status der Funktionen besser & schneller überwachen soll. 

Ebenso wurden die “Toggles”, auf Version 1.3.6 aktualisiert. Die Toggles sind zuständig für das jeweilige an/abschalten der Funktionen wie SSH, WiFi, Bluetooth, etc.

Für mich ist SBSettings eines der absoluten “Must-Have” Applikationen. 

Beide Updates sind in Cydia verfügbar.

biteSMS: Update 2.7.1

 Gerade wurde ein Update für biteSMS veröffentlicht. Die Version 2.7.1 – Änderungen konnte ich keine feststellen. Auch die Website gibt keinerlei Infos. Aufgrund der .1 in der Versionsnummer denke ich aber das es ein reiner Bugfix ohne neuen Funktionen ist.

Das Update kann wie gehabt über Cydia bezogen werden.

3G UNLOCK steht bereit

unlockediphone

unlockediphoneDas DEV-Team hat es ja versprochen und heute ist der “Tag der Wahrheit” . Der Software Unlock für das iPhone 3G steht auf dem Plan.

Die große Überraschung ist nicht mehr das der Unlock verfügbar sein wird, sondern das die Baseband Version nun die aktuelle ( 2.28 ) sein muss damit das ganze funktioniert. Weiterlesen →

Seite 68 von 86« Erste...6667686970...Letzte »
rosenblut.org nutzt Cookies um seine Dienste kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Mit der Nutzung von rosenblut.org erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.