OS X 10.5.6 Update verfügbar

Habe die Updates auf beiden Maschinen ( MacBook Unibody 2.4Ghz & iMac 2.4 Ghz Alu ) erledigt. Jedes Update dauerte unter 10 Minuten. Wie immer empfehle ich das Combo Update. Ja es ist größer zum laden, aber es ist auch garantiert die sicherste Methode ein Update auf OS X zu machen.

Das Combo Update von Mac OS X 10.5.6 könnt ihr direkt bei Apple herunterladen -> hier.

Hier die Änderungen ( auf Englisch ) – und weil ich ein fauler Hund bin habe ich es von macrumours.com kopiert.

• Address Book
– Improves reliability of Address Book syncing with iPhone and other devices and applications.

• AirPort
– Improves the reliability of AirPort connections, including improvements when roaming in large wireless networks with an Intel-based Mac.

• Client management
– Improves reliability of synchronizing files on a portable home directory.
– Fixes an issue in Mac OS X 10.5.4 and 10.5.5 in which managed users may not see printers that use the Generic PPD.
– Client computers that use UUID-based ByHost preferences now respect managed Screen Saver settings.

• iChat
– Addresses an issue that could cause an encryption alert to appear in the chat window.
– Setting your iChat status to “invisible” via AppleScript no longer logs you out of iChat.
– Resolves an issue in which pasting text from a Microsoft Office document could insert an image rather than text.

• Graphics
– Includes general improvements to gaming performance.
– Includes graphics improvements for iChat, Cover Flow, Aperture, and iTunes.
– Includes fixes for possible graphics distortion issues with certain ATI graphics cards.

• Mail
– Includes overall performance and reliability fixes.
– Improves Connection Doctor accuracy.
– Fixes an issue that could cause messages identified as junk to remain in the inbox.
– Fixes an issue that could cause Mail to append a character to the file extension of an attachment.
– Addresses an issue that could prevent Mail from quitting.
– Improves reliability when printing PDF attachments.

• MobileMe
– Contacts, calendars, and bookmarks on a Mac automatically sync within a minute of the change being made on the computer, another device, or the web at me.com.

• Networking
– Improves Apple File Service performance, especially when using a home directory hosted on an AFP server. Important: If you are using Mac OS X 10.5.6 (client) to connect to a Mac OS X Server 10.4-based server, it is strongly recommended that you update the server to Mac OS X Server version 10.4.11.
– Improves the performance and reliability of TCP connections.
– Improves reliability and performance for AT&T 3G cards.
– Updates the ssh Terminal command for compatibility with more ssh servers.

• Printing
– Improves printing for the Adobe CS3 application suite.
– Improves printing for USB-based Brother and Canon printers.

• Parental Controls
– Addresses an issue in which a parentally-controlled account could be unable to access the iTunes Store.
– Includes general fixes for time limits.
– Resolves an issue that prevented adding allowed websites from Safari via drag and drop.

• Time Machine
– Fixes issues that could cause Time Machine to state the backup volume could not be found.
– Improves Time Machine reliability with Time Capsule.

• Safari
– Improves compatibility with web proxy servers.

• General
– Includes Mac OS X security improvements. See this website for more information.
– Addresses inaccuracies with Calculator when the Mac OS X language is set to German or Swiss German.
– Improves the performance and reliability of Chess.
– Improves DVD Player performance and reliability.
– Performance improvements for iCal are included.
– Fixes an issue when running the New iCal Events Automator action as an applet.
– Adds a Trackpad System Preference pane for portable Macs.
– Improves compatibility with smart cards such as the U.S. Department of Defense Common Access Card.
– Updates time zone data and Daylight Saving Time rules for several countries.

Blog Update: WordPress 2.7

WordPress 2.7 wurde released ( die Software die das Rückrad dieses Blogs ist ). Da ich ein Hosting Paket habe wo WordPress Updates inklusive sind wird wohl in Kürze auch dieser Blog eine Aktualiserung erhalten. Es könnte dann passieren das ein paar Dinge am Blog nicht mehr funktionieren – da ich nicht genau weiß welche Plugins, Grafiken etc. betroffen sein werden.

Also nicht wundern wenn der Blog in den nächsten Tagen etwas komisch aussieht bzw. nicht funktioniert.

Frangn haldn zamm

Wer auf Twitter unterwegs ist und zudem noch Franke ist bzw. gerne einer sein möchte, kann nun einer speziellen Twittergroup beitreten. Dazu klickt ihr einfach hier und geht auf “Join this group”.

2. Install einer App = Konfusion

img_0001

Heute Abend hatte ich mal wieder mit dem App-Store auf dem iPhone zu tun. Was mich schon immer aufgeregt hat und immer noch aufregt, ist wie konfus das wiederholte installieren einer App ( die Geld kostet ) auf dem iPhone ist.

Beispiel: Ich habe bereits eine App gekauft. Aus was für Gründen auch immer lösche ich nun diese App vom iPhone. Wenn ich nun diese ( bereits gekaufte ) App erneut installieren will erscheint erst einmal ein “Jetzt kaufen” Button im Appstore, nachdem ich ich nun auf “Jetzt kaufen” klicke kommt die Passwort Abfrage vom Appstore. ERST danach erscheint urplötzlich der Hinweis “Sie haben diesen Artikel bereits gekauft. Um den Artikel erneut kostenlos zu laden, klicken Sie auf “OK”.” 

Ich finde das Vorgehen etwas “Microsoft-like”. Also man klickt erst auf “JETZT KAUFEN”, danach gibt man sich zu erkennen – wenn man nun die App gekauft hat erscheint der Hinweis das der Download kostenlos ist – wenn ich es nun noch nicht gekauft hätte wäre jetzt der Moment wo ich Geld ausgegeben hätte. 

Und hier noch ein paar Bilder zu Dokumentation ;-)

   

App-Tipp: Bowtie der iTunes Controller

bowtie-packs


Wer Coversutra kennt wird Bowtie ebenfalls mögen. Vor allem weil es kostenlos ist! Bowtie ist ein kleines Programm das es ermöglicht iTunes per Shortcuts schnell zu bedienen. Zudem hat man die Möglichkeit den aktuellen Cover, Titel, Rating, etc. auf dem Schreibtisch anzuzeigen. Die Anbindung an last.fm ermöglicht auf Wunsch das die gespielten Lieder Infos an Last.fm übertragen werden.

Auf der Website kann man das Program wie auch 11 Theme Packs herunterladen um das aussehen der Covers auf dem Schreibtisch anzupassen.

MobileUS Apple Wallpapers

 

Aus Langweile habe ich ein paar Wallpapers gemacht, typisch Apple sind sie einfach, clean und sehen, IMHO, cool aus.

Alle sind im 1920×1200 Format / 24bit PNG Format und können von meinem Flickr Account in voller Auflösung geladen werden.

[imgset:72157610142630817,thumbnail,true]

App-Tipp: iCycle

Diese kleine/günstige App kann man(n) wohl als kleine “Wunderwaffe” bezeichnen. iCycle von TJWare hilft jedem Mann eine bessere Beziehung zu führen. Wie? Na schauen wir mal auf die Beschreibung der Software…

“Mit einem Blick wissen wann deine Frau/Freundin ihre Periode hat. Ruhe und Frieden in der Beziehung. Vermeide unnötige Argumente, Missverständnisse, spare Geld und plane Verabredungen, Urlaub, Wochenend-Reisen und wichtige Gespräche innerhalb ihrer „besten Zeit“, der grünen Zone. iCycle hilft dir dabei, unnötigen Diskussionen aus dem Weg zu gehen – mit nur einem Klick. iCycle ist extrem einfach in der Benutzung und wurde speziell für den Mann entwickelt, kann aber auch von Frauen benutzt werden. Egal, ob du eine Freundin hast, verheiratet bist oder einfach nur die wichtige Zeit deiner Frau im Auge behalten willst. iCycle hilft dir dabei, die Beziehung unkomplizierter zu machen und zu stärken.”

Na das hört sich doch schonmal sehr gut an! Und seinen wir mal ehrlich, wem ist es keine 1,59€ wert das der Haussegen nicht schief hängt. Es gibt schon genug Probleme ( Hey Schatz, Apple hat gerade eine neues MacBook Pro herausgebracht darf ich das kaufen? ) und weitere Argumente sind einfach unnötiger Energieverbrauch für uns Männer.

In Kürze wird es sogar noch ein Update geben das der App ein paar neue Features spendieren wird und auch das GUI verbessert.

Mehr Informationen zu dieser App gibts im hier Appstore.

[imgset:72157610098647470,thumbnail,true]

EMOJI für alle!

emoji_sms

Ein kleiner Hack den es seit heute in Cydia verfügbar. Damit ist es nun für alle iPhone Besitzer mit der 2.2 Firmware möglich EMOJI Icons zu benutzen.

Hierzu wird der Hack installiert, danach geht ihr Einstellungen, Allgemein, Tastatur und fügt die Japanische Tastatur hinzu. Dort wählt ihr nun EMOJI.

Ab sofort könnt Ihr in Notizen & SMS EMJOIs benutzen – allerdings habe ich keine Ahnung was auf der “anderen” Seite passiert wenn ihr eine EMOJI SMS an ein iPhone schickt das diesen Hack nicht aktiv hat, bzw. wenn man es an ein ganz normales Mobiltelefon von Nokia, Samsung, etc. schickt.

UPDATE: EMOJIs funktionieren in Notizen, Mail, SMS, Safari und wie eben getestet auch in Twinkle und bestimmt auch in weiteren Applikationen. Ein Test per SMS an ein anderes iPhone welches NICHT den EMJOI Hack installiert hat, aber auch auf Firmware 2.2 ist ergab das das EMOJI Icon sichtbar war.

Normale Mobiltelefone bzw. iPhones die noch keine 2.2 Update aufgespielt haben werden wohl nur ein leeres Quadrat anzeigen.

[imgset:72157609925364391,thumbnail,true]

Und hier noch der SMS Test. ( Danke an Walter, der sich als Test-Opfer zur Verfügung gestellt hat – besucht ihn doch mal hier )

Seite 68 von 83« Erste...6667686970...Letzte »
rosenblut.org nutzt Cookies um seine Dienste kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Mit der Nutzung von rosenblut.org erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.