iMovie-Update 8.0.2

Dieses Update behebt ein Problem mit 0 KB großen Projekten. Beim Versuch, diese Projekte zu öffnen, wurde iMovie immer sofort unerwartet beendet. Außerdem behebt dieses Update ein Problem mit der Benutzung des Vollbildmodus auf manchen Systemen.

Die Blogwelt ist ein Dorf

Gestern Abend habe ich wie gewöhnlich meine RSS-Feeds auf dem iPhone gelesen und auf einmal habe ich einen Artikel gelesen und mir gedacht, moment Mal, denn kennst du doch?! Und siehe da, ich bin den Spuren gefolgt und merkte das letztendlich der Original Artikel von mir stammt. Unter Bloggern ist es ja bekannt das man einen Artikel von einem anderem Blog zitiert und dann entweder ein „via Blog XYZ“ darunter gepackt wird oder gleich noch innerhalb des Artikels ein Link auf den Original Beitrag geschrieben wird.

So kann man in der Regel zurückverfolgen wo der Artikel bzw. die Informationen herkamen. Das ganze brachte ein Grinsen über mein Gesicht weil es mir zum ersten mal passiert ist das einer meiner Artikel so eine Rundreise macht.

WICHTIG: Die Vorgehensweise von allen Beteiligten ist absolut in Ordnung – denn so funktioniert die Blogwelt! Also nicht falsch verstehen und meinen das ich böse wäre. Das sollte ich ganz eindeutig klarstellen für Leute die Blogs nur lesen und selber keinen aktiv betreiben. Denn nur durch die Vernetzung sind wir wirklich stark.

Die Rundreise….

  • Angefangen hat alles mit meinem Beitrag über „iTunes cooler aussehen lassen.
  • Dann hat Misu den Beitrag aufgenommen, angepasst und hier in seinem Blog veröffentlicht.
  • Diesen Beitrag von Misu hat dann wiederum Blogwiese aufgeriffen die Persönliche Note verpasst und hier gepostet.
  • Zu guter letzt hat dann der Touchblog den Beitrag von Blogwiese geschnappt wiederum geändert und hier gepostet.

Fazit: Die Blogwelt ist ein Dorf :-)


„Sponsor“: DSP-Memory.de

Falls ihr euch wundert warum auf einmal ein DSP-MEMORY.de Banner auf der Seite zu sehen ist – ich habe mir gedacht. Hey ich bestelle dort die ganze Zeit ( meine 500GB Western Digital 2,5 SATA & 4GB RAM für mein MacBook Unibody ist gerade unterwegs ) und empfehle immer wenn es um Speicher, Festplatten, etc. für Macs geht die Seite. Warum nicht ein paar Kröten mit einem Partnerprogram verdienen.

Wenn Ihr also mir oder euch was gutes tun wollt – bestellt über das Banner. Ihr helft mir ein wenig und natürlich habt Ihr auch etwas davon. Gute Produkte zu IMHO guten Preisen.

Danke, over and out.


Podcast Mania II

Mit diesem Posting führe ich meinen ersten Beitrag über Podcasts die ich empfehlen kann weiter, diesmal geht es um deutschsprachige Podcasts. Die Podcasts die ich vorstelle höre ich alle selber und sind in meinem iTunes abonniert, ich würde keine Empfehlung geben wenn ich nicht selber davon überzeugt bin. Über weitere Tipps & Empfehlungen für Podcasts würde ich mich freuen! Weiterlesen

Twitter: Der Wurm ist (schon wieder) los

Erst vor ein paar Tagen war ein Wurm auf Twitter unterwegs, einfach ausgedrückt hat er Leute die auf eine spezielle Domain gegangen sind „angesteckt“ und eine Lücke in Twitter ausgenutzt um mit dem Besucher Account weitere Nachrichten zu versenden und Leute auf die spezielle Website zu lenken. Laut Twitter wurden keine Passwörter übernommen.

Heute, Montag der 13. April 2009, ist die zweite Welle unterwegs. Für mich sehe ich auch die Ergebnisse in meiner Follower Liste bzw. Leuten denen ich folge. Das Ergebnis von Accounts die ein Problem mit dem Wurm haben schaut dann z.B. so aus…

Das Problem ist das man fast keinem Link in Twitter derzeit vertrauen kann, denn die meisten leiten bzw. versuchen einen auf eine Site zu lenken die den Wurm weiter verbreitet & auch euer Account übernehmen versucht.

Die ersten Mails von „Neuen Followers“ habe ich auch schon erhalten, hier landet man dann auf einem Twitter Account mit einer Handvoll Links die wiederum auf spezielle Websites gehen um den Wurm weiter zu verbreiten.

Offizielle Informationen von Twitter können hier eingesehen werden. Ich hoffe das sich das Problem schnell in den Griff bekommen läßt denn derzeit werden wohl wenige Leute Links in Twitter klicken.

Wie könnt Ihr euch schützen?

  1. Löscht euren Cache im Browser
  2. Logged aus von Twitter ( im Browser )
  3. Ändert, zur Sicherheit, euer Twitter Passwort
  4. Benutzt einen Twitter Client auf dem iPhone/Touch/Mac/PC – der Wurm kann dort nicht aktiv werden
  5. Schaltet (falls euer Client es unterstützt) das automatische expandieren von Kurz URLs an – damit ihr wenigstens sehen könnt wo ein Link hingehen würde wenn ihr in klickt.
  6. Lest die Updates von Twitter hier

Tipp: Eventbox


Wer Eventbox hat kann „Zeig mir gekürzte URLs als normale URLs an“-Funktion.
Diese Findet Ihr in den Einstellungen unter „General“


Mit dem iPhone/Touch schlafen

Manchmal höre ich noch ein wenig Musik oder einen Podcast vor dem Schlafen. Allerdings möchte ich nicht das mein iPhone die ganze Nacht spiel. In den Timer Einstellungen gibt es hierzu eine Option…

Einfach die Uhr starten, dann den Timer auswählen und die Zeit bis zum abschalten eingeben

Unter der Option Timer-Ende steht euch ganz oben eine Funktion zur Verfügung (iPod-Ruhezustand)

Wenn ihr nun den Timer startet wird die Musik/der Podcast bis zum ablaufen des Timers funktionieren. Danach schlaft ihr und auch die Musik.


MacHeist 3 Lizenzen sichern/verwalten

MacHeist 3 ist rum – wer es gekauft hat verfügt nun über eine gute Auswahl an genialer Software mit einer Menge an Lizenzen. Derzeit könnt ihr diese Lizenzen noch unter Macheist.com einsehen, ausdrucken, als PDF sichern etc. Irgendwann werden sie allerdings auch dort nicht mehr verfügbar sein – also sollte man sich dieserechtzeitigsichern!

Positiv überrascht hat mich das Macheist nun ein weiteres kostenloses Program dazu gepackt hat und man seine gesamten Lizenzen in diesem sichern kann. AppShelf dient der Verwaltung von Programmen/Lizenzen. Um es herunter zu laden geht zu MacHeist und klickt auf „Order Lookup“.

Um das ganze so einfach wie möglich zu machen darf man neben dem Program seine eigenen Lizenzen direkt als AppShelf Archiv Datei herunterladen. So muss man keine der Lizenzen per Hand eintippern.

Natürlich ist AppShelf nicht nur für die Verwaltung von MacHeist Lizenzen sondern jeglichen Lizenz Informationen von allen Programmen die ihr je gekauft habt.

Das schöne an AppShelf ist, dass man bei jedem Program auch Anhänge reinpacken kann, so kann man dort z.B. einen Lizenzfile, das Program selber, etc. einfügen und hat wirklich alles an einer Stelle.


Tipp: Selektion in Safari drucken

Eine Funktion die in Firefox auf dem Mac vorhanden, aber in meinem Lieblingsbrowser Safari leider fehlt kann durch einen Workaround ebenfalls laufen. Die Rede ist vom drucken einer Selektion.

Safari bietet Standardmäßig nur den kompletten Druck einer Website an. Manchmal benötigt man aber nur einen Teil also was tun um nicht Firefox benutzen zu müssen?

Von Meister Mumpitz habe ich diesen Tipp für Safari erhalten den ich euch nicht vorenthalten will.

  1. Selektiert den Bereich einer Website den ihr drucken wollt
  2. Im Safari Service Menü > Services > TextEdit > New_Window_Containing_Selection.
  3. Nun öffnet sich Textedit mit dem markierten Bereich, nun könnt ihr diese drucken.

Je verschachtelter die CSS Container, Frames oder Tabellen einer Webseite sind, desto eher geht die grafische Formatierung flöten… mit beiden Lösungen. Aber hier gehts ja eben NICHT um das Ausdrucken des kompletten Layouts, sondern eben nur um kleine Textpassagen.

iTunes cooler aussehen lassen

Soulcore hat im Macthemes Forum eine modifzierte .RSRC Datei für iTunes released. Mit Hilfe seiner Modifikation sieht iTunes noch einen Tick cooler aus.

Nach dem einspielen der Datei schaut die Navigationsleiste ziemlich cool aus.


Um die Datei auszutauschen macht Ihr folgendes:

  • Findet iTunes.app (normalerweise im Programme Ordner )
  • Rechts klick und auf Paketinhalt anzeigen gehen
  • Im Ordner Contents/Resources kopiert ihr nun die Datei
  • Fertig

Die benötigte Datei könnt Ihr hier direkt herunterladen.


Seite 68 von 94« Erste...6667686970...Letzte »