Kurz Info: Used Budget Aktualisiert

Wer UsedBudget installiert hat sollte kurz im AppStore nachsehen – es steht ein Update zur Verfügung. Version 1.2

• Budgeterkennung und Anzeige
• Nutzung von anderen T-Mobile Verträgen: Complete S-XL Business, Relax, MyFaves
• Hochrechnung Nutzungsverhalten und farbliche Markierung
• wahlweise Prozent oder Absolutanzeige
• Online-Update der Budgetdaten
• Caching der letzten Kostenkontrolle
• Gesamtpreiskalkulation (wählbar)
• automatische Diagnosefunktion im Fehlerfall
• NEUES ICON :-)

Ich zieh bald um…

Nach einigen hin und her überlegen und auch ein wenig Zuspruch von Ashility habe ich mich entschieden ein bezahltes Hosting für meinen Blog zu besorgen. Mit dem neuen Hoster habe ich endlich die Möglichkeit mein WordPress ( = was ich zum bloggen benutze ) komplett nach meinen Wünschen anzupassen. D.h. das sich der Look und die Möglichkeiten sehr verändern werden *freu* 

Wenn der Umzug stattfindet und wohin es geht erfahrt ihr natürlich direkt hier im Blog – also fleissig lesen oder noch besser abonniert den RSS-Feed :-)

Live Broadcast mit dem iPhone

Flixwagon hat vor ein paar Tagen seine Software für das iPhone ( über Cydia ) freigegeben. Mit Flixwagon könnt ihr direkt Aufnahmen zu Flixwagon streamen. Ihr habt die Möglichkeit eure Flix entweder Public, Privat für Kontakte oder nur Privat für euch zu speichern bzw. live zu streamen.

Der Clou ist das man LIVE streamen kann – so könnt ihr mit einer Verzögerung von 2-3 Sekunden das ganze auf der Flixwagon Website zeigen.

Die Installation über Cydia ist relativ simpel, einfach Cyida starten, nach Flixwagon suchen und auf installieren klicken – nach wenigen Sekunden habt Ihr dann Flixwagon auf eurem iPhone. 

Die Registrierung ist ebenso einfach, entweder über die Website oder direkt über die Applikation. Meinen ersten Test konnte ich bereits nach einer Minute streamen.

Die Qualität ist, bedingt durch die iPhone Kamera, nicht so überragend, aber für kleine Streams ausreichend.

„iPhone“ für Zuhause

Open Peak Inc. will am Erfolg des iPhone, bzw. des Designs mitverdienen und stellt seine VoIP Telefone für Zuhause vor. Das Design des Interface erinnert sehr stark an das iPhone, auch die Bedienung per Touch sollte jedem iPhone Besitzer bekannt vorkommen.

Ich muss zugeben, diese Telefone und das „Surfpad“ schauen nicht schlecht aus – und wären eine coole Addition für jeden Haushalt.

Die Geräte benutzen eine Technik Namens „OpenFrame“ – dies soll es ermöglichen das jeder Software dafür entwickeln/veröffentlichen kann. Die Geräte sind von Haus aus bereits mit der wichtigsten Software zum Kommunzieren ( Telefon, Surfen, Chatten, Kontakte ) ausgestattet.

 

 

2.1 Firmware erst für den Touch – dann iPhone

Kevin Rose, Gründer von Digg spricht über das neue iPod Nano Design, Touch Re-Design und die Firmware 2.1, Preise für iPods und iTunes 8.0 ( mit vielen neuen Funktionen ). Die Neuerungen sollen innerhalb der kommenden 2-3 Wochen aufschlagen. 

Ich bin vor allem auf das 2.1 Update und iTunes 8.0 gespannt!

Drei neue iPhone Werbespots

Apple hat drei neue iPhone Werbespots im Angebot. Cro-Mag, Vicinity & Lonely Planet. Die Spots gibt es auf der US Seite von Apple und könnt ihr hier direkt erreichen. Der Fokus bei diesen Werbespots ist der AppStore. Was mir bei den iPhone Werbespots immer noch ein wenig Furcht einflößt ist diese verdammt stille Hand die das Telefon hält ;-)

One Service to rule them all…

Ein Service für alle! Ping.fm bedient so ziemlich jeden coolen/aktuellen Dienst den man gebrauchen könnte.

Der Vorteil liegt klar auf der Hand – man „muss“ nur einmal seinen Text eingeben und absenden, danach übernimmt Ping.fm die „Arbeit“ und verteilt diese auf sämtliche von euch ausgewählten Dienste. Schneller geht es nicht.

Ihr habt zusätzlich die Möglichkeit bei der Eingabe auszuwählen welche der Dienste beliefert werden sollen, also wenn Ihr nur einen Status abliefern wollt sollte das z.B. nicht unbedingt in eurem Blog erscheinen. Natürlich könnt ihr so genannte Custom Triggers definieren, d.h. mit einem bestimmten Code wie @@MB werden z.B. nur bestimmte Microblogs beliefert. 

Derzeit ist Ping.fm in beta Phase, d.h. man benötigt einen Beta Invite um daran teilzunehmen, aber dank ashility habe ich einen erhalten und dieser darf auch weitergegeben werden. Herzlichen Dank an dieser Stelle für den Invite.

Ping.fm Beta invite code: vivalaping

Kurzer Test von ping.fm

Mal schauen ob das auch wirklich in meinem Blog erscheint ;-) Falls ja wäre ping.fm wirklich die Nummer 1 für mich.

Falls ihr noch nicht bei Ping.fm seit – ein Beta Invite Code ist: vivalaping

Mit nur einem Dienst könnt Ihr so ziemlich jeden Dienst (Twitter,Pownce,Facebook,Plurk,Blogs, etc. etc. ) direkt mit euren Infos versorgen.

Conjure 3: Der Mac Schreibtisch – 2.0

Conjurebunny, hat eine neue Software für den Mac veröffentlicht. Conjure 3 soll laut Aussage des Herstellers den Mac Schreibtisch „entfachen“. Einige Videobeispiele und auch ein Demodownload ( bei mir geht es derzeit nicht, Seite wird nicht gefunden ) gibt es auf der Hersteller Seite.

Schaut interessant aus und ich werde es mal antesten wenn der Demodownload wieder geht.

UPDATE: Der direkte offizielle Download Link funktioniert zwar immer noch nicht, aber dank eines Tipps habe ich nun die Download URL – wer es sich also mal selber ansehen möchte kann Conjure nun hier herunterladen.

Seite 91 von 95« Erste...8990919293...Letzte »