Snapture 2.0: Mehr aus der iPhone Kamera rausholen

Leider ist die Kamera und auch die Funkionen beim iPhone was das fotografieren anbelangt relativ schwach ausgestattet. Snapture Labs hat nun die Version 2.0 ihrer Software, Snapture, veröffentlicht. Snapture gibt einem mehr Kontrolle über die Kamera im iPhone und bietet zudem noch weitere Funktionen.

So kann man z.B. direkt in Snapture den Kamera Ton abstellen, Verschiedene Farbmodi ( Farbe, Schwarz/Weiß, Sepia, etc. ), SerienAufnahmen, mit einem Klick 3 Bildgröße abspeichern, zeitliches auslösen und mehr.

Besonders für Selbstportraits ist es genial, denn man kann einfach auf den Touchscreen drücken – oder den Lautsärkeregler nutzen um ein Bild zu schießen.

Snapture gibt es in zwei Versionen. Einer kostenlosen, werbefinanzierten mit weniger Funktionen und einer Premium für 7,99 $

Um Snapture nutzen zu können muss man Cydia installiert haben.

 

 

 

Kurzes Demovideo von Snapture:

[youtube]F2cApbmrMkA[/youtube]