2.1 Pwnage Probleme (Update: gelöst)

UPDATE2: So alles hat gut funktioniert. QuickPwn war erfolgreich und alles funktioniert wie es soll – nur eben ohne biteSMS, es war tatsächlich der Schuldige!  

Wie ich bereits geschrieben habe – wichtig ist das man nach dem “Endscreen” wirklich wartet. Kann so 10-15 Minuten dauern bis das iPhone rebootet. Sollte es “hängen” bleiben ohne auf den Homescreen nach einem Reboot zu gehen. Folgt bitte der folgenden Anweisung:

  1. iPhone vom USB trennen. 
  2. Wieder verbinden. 
  3. iTunes wirft evtl eine Fehlermeldung – einfach ignorieren.
  4. QuickPwn erneut starten ( nur starten – nichts tatsächlich machen )
  5. Nach kurzer Zeit sollte der Homescreen auftauchen.

———

UPDATE: Ich habe nun einen Hinweis darauf bekommen das biteSMS das Problem sei. Ein neuer QuickPwn ist bei mir gerade in Arbeit. Im offiziellen biteSMS Forum wird das Problem bereits besprochen und auch bestätigt. Am Montag wollen sich die biteSMS Entwickler sich dem Problem annehmen.

———

Das hat mir so richtigen den Nachmittag versaut. Habe mich tierisch über die neuen Versionen von QuickPwn und Pwnage gefreut. Konnte es natürlich nicht abwarten und habe sofort einen QuickPwn gemacht. Lief auch alles glatt – nur als ich dann Twinkle starten wollte – bloops und wech war es. Das merkwürdige daran war das NUR AppStore Apps nicht funktioniert haben – jede Cydia Installer App, jedes original Apple App lief ohne Probleme. Scheint also ein DRM Problem zu sein bzw. Berechtigungen.

Also habe ich mir schnell BossPrefs aus dem Cydia geladen, Rechte repariert. Aber auch das brachte keinen Erfolg.

Also habe ich mir gedacht, nein so schnell gibst du nicht auf! Habe dann mit dem Pwnage Tool das ganze noch einmal gemacht und auch kein Backup eingespielt – lief alles wunderbar. Eine AppStore App (Twinkle) schnell geladen, lief! Yippy – Erfolg… dachte ich. Also Flux noch ein paar AppStore Apps geladen (auch welche die ich gekauft hatte, BrainChallenge, Things, UsedBudget, etc. ) – und bloops back to HomeScreen 🙁

Jetzt habe ich erst einmal die Nase voll und setze gerade das 3G komplett frisch auf – ohne QuickPwn und kein Pwnage.

Evtl lag es auch daran das die Tools die ich von Cydia installiert habe noch nicht 2.1 ready sind und bei dem Install etwas zerschossen haben. 

Grundsätzlich installiere ich folgende Apps bei einem Jailbreak:

1. OpenSSH
2. 5 Icon Dock
3. Winterboard
4. biteSMS
5. BossPrefs

Ich denke mal das openSSH wohl der “Schuldige” sein dürfte, da es schon ziemlich tief ins System greift.

Ich bin ja auch selber Schuld im Cydia Installer steht das man noch warten soll mit dem 2.1 – wie sind eure Erfahrungen? Funktioniert bei euch alles? Welche Cydia Apps habt Ihr installiert?


7 Antworten auf „2.1 Pwnage Probleme (Update: gelöst)“

  1. Hallo!
    Also ich wollte heute mein iPhone 3G über Quickpwn unlocken. Klappte nicht. Keine Ahnung wieso, das iPhone hing sich auf und nichts ging mehr.
    Dachte ich: Bevor du 2x neu Software aufspielst, machst du über PWnage-Tool ne Wiederherstellung. Das lief dann problemlos (iPhone 3G als auch iPod touch) und alles funktioniert prima.

    Ich habe OpenSSH, Winterboard und Wifi Toggler sowie SSH Toggler. Mehr nicht.
    App Store Programme laufen, habe ich vorhin erst angehabt und lassen sich auch aktualisieren und alles.

    Mich ärgerte es nur, dass Quickpwn nicht geklappt hat und ich alles wieder neu aufsetzen musste.

    Aber… Ende gut, alles gut (bis jetzt!).

  2. Bin ich roh, dass ich nicht der Einzige bin 😉
    Bei mir hat sich gleich alles zerschossen und nach “rücksetzten auf Werkseinstellung”, aufspielen des Backups, geht wieder alles – nur ohne QuickPwn. QuickPwn kommt jetzt an die Reihe 😀

  3. Bei mir hat das QuickPwn auch relativ lange gedauert – dafür hat aber alles funktioniert.

    Wie ich bereits geschrieben habe – wichtig ist das man nach dem “Endscreen” wirklich wartet. Kann so 10-15 Minuten dauern bis das iPhone rebootet. Sollte es “hängen” bleiben ohne auf den Homescreen nach einem Reboot zu gehen.

    iPhone vom USB trennen. Wieder verbinden. iTunes wirft evtl eine Fehlermeldung – einfach ignorieren.

    QuickPwn erneut starten ( nur starten – nichts tatsächlich machen ) – dann sollte nach kurzer Zeit der Homescreen auftauchen.

  4. hallo,
    ich komme aus dem tal der ahnungslosen, habe jetzt mit mühe bitesms aufs iphone bekommen , aanfangs alles ok , aber jetzt öffnet es sich nicht mehr , wenn ich es anklicke kommt ne weisse seite und dann zurück auf iphone startseite….
    kann mir jemand helfen ???

Kommentare sind geschlossen.