Stacks fürs iPhone kommt

Stacks 2.0 ist laut Author (Steven Troughton-Smith) fast fertig und soll kommende Woche über Cydia zur Verfügung stehen. Mit Hilfe von Stacks wird es möglich sein das typische Verhalten von OSX auf dem iPhone zu übertragen. So kann man seinen Homeschirm wesentlich sauberer halten als es bislang möglich ist.

Eine Alternative, die bereits jetzt schon verfügbar ist sind Categories, diese habe ich derzeit im Einsatz. Categories ermöglicht es viele Applikationen in Kategorien einzuteilen und mit einem Klick wird dann ein weiterer “Ordner” geöffnet in dem sich die Programme dann befinden. Categories ist bereits in Cydia verfügbar ( unter “Featured” )

UPDATE: Stacks wurde released und ist über Cydia kostenlos herunter zu laden.

 

 

4 Antworten auf „Stacks fürs iPhone kommt“

Kommentare sind geschlossen.