Die Blogwelt ist ein Dorf

Gestern Abend habe ich wie gewöhnlich meine RSS-Feeds auf dem iPhone gelesen und auf einmal habe ich einen Artikel gelesen und mir gedacht, moment Mal, denn kennst du doch?! Und siehe da, ich bin den Spuren gefolgt und merkte das letztendlich der Original Artikel von mir stammt. Unter Bloggern ist es ja bekannt das man einen Artikel von einem anderem Blog zitiert und dann entweder ein “via Blog XYZ” darunter gepackt wird oder gleich noch innerhalb des Artikels ein Link auf den Original Beitrag geschrieben wird.

So kann man in der Regel zurückverfolgen wo der Artikel bzw. die Informationen herkamen. Das ganze brachte ein Grinsen über mein Gesicht weil es mir zum ersten mal passiert ist das einer meiner Artikel so eine Rundreise macht.

WICHTIG: Die Vorgehensweise von allen Beteiligten ist absolut in Ordnung – denn so funktioniert die Blogwelt! Also nicht falsch verstehen und meinen das ich böse wäre. Das sollte ich ganz eindeutig klarstellen für Leute die Blogs nur lesen und selber keinen aktiv betreiben. Denn nur durch die Vernetzung sind wir wirklich stark.

Die Rundreise….

  • Angefangen hat alles mit meinem Beitrag über “iTunes cooler aussehen lassen.
  • Dann hat Misu den Beitrag aufgenommen, angepasst und hier in seinem Blog veröffentlicht.
  • Diesen Beitrag von Misu hat dann wiederum Blogwiese aufgeriffen die Persönliche Note verpasst und hier gepostet.
  • Zu guter letzt hat dann der Touchblog den Beitrag von Blogwiese geschnappt wiederum geändert und hier gepostet.

Fazit: Die Blogwelt ist ein Dorf 🙂


2 Antworten auf „Die Blogwelt ist ein Dorf“

  1. Ich hatte auch kurzzeitig drüber nachgedacht, ob ich nicht etwas darüber schreiben soll und dann wäre es noch einer mehr gewesen, der Dein Thema aufgegriffen hätte.
    Egal, wenn ein Artikel gut, sinnvoll etc. ist, dann verbreitet sich so eine Nachricht auch schnell.

Sag mir Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO