Twitterboys: boys@thegrill

Ich möchte mich mit meinem Update hier noch einmal recht herzlich bei @ashility bedanken. Er hat eine wundervolle Location zur Verfügung gestellt und das ganze auch noch organisiert. Es war toll endlich mal ein paar Leute die ich sonst nur in Twitter lese mal persönlich kennen zu lernen und festzustellen das mein fränkischer Akzent gar nicht so Hardcore im Vergleich zu den anderen ist *g*.

Dank des kleinen Grills konnten wir in Ruhe essen und haben uns Zeit gelassen. Durch die Location hatte ich endlich mal die Möglichkeit die Schafe in Natura zu sehen – vor allem der Widder hat mir Respekt eingeflößt, auch wenn Ashility meint das der ein ganz großer Schießer ist.

Shultzie hat uns mit Gitarre & Gesang den Abend versüßt. Respekt! Bei dem Lied Angie hab ich Gänsehaut bekommen – aber nicht wegen der Kälte oder schlechtem Gesang! Sondern weils einfach cool war das Live zu hören.

Da ich wirklich kein Profi bin und mehr mit meiner Kamera gespielt habe als anständige Fotos zu machen hier nur eine kleine Zahl an Bildern, ich bin mir sicher das die Profis da noch einiges cooles nachreichen werden.

Abschließend noch mal einen Gruß an @shultzie @fischimglas @ashility und natürlich auch an @strulli


[nggallery id=26]


5 Antworten auf „Twitterboys: boys@thegrill“

  1. War wirklich ein toller Abend! 🙂 Auf die Bilder von den beiden Profis bin ich auch gespannt, bei mir ist nicht viel zählbares rausgekommen… *g* Also – entweder Knipse ODER Klampfe! Aber beides zusammen taugt mir nicht… *g* Aber Deine Pics sind wirklich klasse geworden!

Sag mir Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO