Fundstücke 02 – WindowFlow, Adobe Photoshop CS5, Predators

Dank Audioboo ist es mir nun möglich “Mini-Podcasts” aufzunehmen. In der Serie Fundstücke geht es um interessante Links die mir untergekommen sind. Ein bunter Blumenstrauss an Themen die sich von Sendung zu Sendung natürlich ändern.

Fundstücke – Episoden 2

Links zur Episode

MacUpdate / MUPROMO:
WindowFlow kostenlos
Adobe Photoshop CS5 Funktion “Content Aware Fill”:
Predators (Offizieller YouTube Channel):

<

6 Antworten auf „Fundstücke 02 – WindowFlow, Adobe Photoshop CS5, Predators“

  1. Habe dir zwar dein PodCast noch nicht angehört ( psst, bin auf der Arbeit ).
    Aber ich freue mich auf CS5 😀 endlich 64 Bit.
    Momentan in das Studentenangebot ( PS, Ai, ID, DW, Fl,… ) für 355€ (bruto)
    dann später ein PScs5 update… 😀

    Das wäre was 🙂 aber ich brauche noch einen neuen Monitor

  2. Jah das gefällt mir =)
    Und ja ich habe mir den ersten Predator als kleiner Junge angeschaut und hatte immer angst das ein Predator sich unsichtbar macht und mein Zimmer kommt *grin* Aber es hat süchtig gemacht habe bisher dann jeden Predator Film gesehen. =D Übrigens es war nie ein Predator in meinem Zimmer, nur Aliens.

  3. Hast heute richtig Bloggerlaune, aber echt gute tipp heute mal wieder dabei. Naja wie immer halt, sehr gut. Auch der Artikel mit QuietRead (habe es dann gleich erstmal installiert) Ich bin gegeistert. Hoffe deinem Knie geht es wieder biss besser?

    Grüße Heini

    1. Hatte den ersten Boo gestern aufgenommen & dachte mir – hey, warum nicht ein Blogpost daraus machen – da der Schwerpunkt ja meistens auf Apple & Co liegt.

      Das Knie – ach hör mir auf – schmerzt immer noch sehr und die Nächte sind die Hölle.

  4. So nun habe ich mir den Cast auch angehört 🙂 Sehr schön… und auch mal nett für zwischen durch. Mal en Quicky zwischen den MacMobile und Bits und So Podcasts 🙂

    Habe mir gestern Abend Alien 2 an geguckt 3-4 kommen Heute und Moin und dann kommt Predators 😀
    Habe zu erst gehofft das Robert Rodriguez Regie führt weil Danny Trejo mit spielt.

    Gute Besserung Bernd und mach weiter so 🙂

Sag mir Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO