iTunes & iPad Sync Probleme (…und die Lösung)

Seit dem 2. Sync hatte ich ein merkwürdiges Phänomen mit iTunes. Es erkannte sofort mein iPad aber es reagierte erstmal für 1-2 Minuten gar nicht, wenn ich einen Sync ausgelöst hatte vergingen wieder 3-5 Minuten bevor der Sync überhaupt gestartet hat. Ich dachte schon – OMG mein iPad ist kaputt!

Zum testen hatte ich dann mein iPhone 3G an iTunes gehängt, was seit Monaten ohne jegliche Problem am iMac und mit iTunes läuft und schnelle Syncs macht. Somit war klar, irgend etwas hatte sich mit der Ankunft des iPads geändert, aber was?!

Also fing ich an Apps zu löschen da ich schon ein paar hundert iPhone/iPad Apps in iTunes hatte und ich dachte es käme evtl mit der Masse nicht zurecht. Jedoch keine Lösung. iTunes hing erstmal fröhlich vor sich hin, egal ob iPhone oder iPad – letztendlich hat es dann einen Sync gemacht, aber jeder Sync, egal wie klein/groß hat erstmal 5 Minuten gebraucht bis er überhaupt los ging.

Ständiges Googlen fand auch keine Lösung – bis ich dann durch Zufall auf den folgenden Ordner gestoßen bin…

/users/rosenkrieger/Library/iTunes/iTunes Plug-ins

Hier befand sich der Übeltäter! Es war ein Plugin von iToner ( ein Programm zum erstellen von Klingeltönen für das iPhone ). Kaum war das Plugin entfernt – perfekte Syncs in Sekunden Schnelle!

Dieser Tipp nur also Info – falls ihr jemanden trefft der ein ähnliches Problem hat – es könnte die schnelle Lösung zu einem extrem nervigen Problem sein.

9 Antworten auf „iTunes & iPad Sync Probleme (…und die Lösung)“

      1. Hallo. Ich hab mittlerweile auch so ein Problem. Gestern habe ich mir die APP “REMOTE” von Apple installiert. Seit dem gibt es die Probleme. Wie finde ich übrigens den von Dir oben angegebenen Ordner? Danke.

    1. Yep. Bin total irre gewesen und dann war’s so ein mieses kleines Plugin das ich seit Monaten gar nicht mehr benutzt habe. Der Hersteller hat wohl ein Update vor kurzem rausgebracht – aber wenn man iToner nicht laufen lässt erfährt man ja nicht davon :-/

  1. Danke für den Artikel ich hatte das gleiche Problem mit meinem iPod Touch. Dann hab ich alle Plug-ins Gelöscht (Über App Cleaner) dann ging es wieder. Und jetzt ein Halbes Jahr später erfahre ich das es das iToner Plug-in war.

Sag mir Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO