Neue iPad 2 Taschen: Artwizz Neo Pouch & Leather Pouch

Nachdem das iPad 2 nun ein paar Tage auf dem Markt ist, sind die Zubehörhersteller gefragt uns mit neuen Taschen zu versorgen. Heute darf ich euch zwei von Artwizz vorstellen. Die Artwizz Neo Pouch und die Artwizz Leather Pouch.

Das iPad 2 hat ja deutlich an Umfang abgenommen und aus diesem Grund passen ältere iPad Taschen nicht unbedingt als Schutz. Die beiden Modelle von Artwizz sind extra für das iPad 2 und legen Wert auf möglichst wenig Umfang in Bezug auf extra Ballast. Dabei sind die Modelle mit hilfreichen Kleinigkeiten ausgestattet.

Artwizz Neo Pouch

Diese Artwizz Neo Pouch für das iPad 2 besteht aus einer Materialmischung von echtem Leder und einem speziellen Nylon Material. Wobei sich der Lederanteil eher in Kleinigkeiten, wie z.B. der Aussentasche, wieder findet. Der Hauptanteil ist dann Nylon. Das Innere ist mit einem weichen Schutzbezug ausgestattet. Der Verschluss ist mit einem Magneten versehen, so gibt es kein Gefummel wenn man es auf bzw. zumachen möchte.

Das iPad 2 sitzt der gut in der Artwizz Neo Pouch. Das einstecken und herausholen klappt ohne große Probleme. Die Verarbeitung ist gut, alle Nähte sind bei meinem Review Modell sauber verarbeitet. Die kleine Aussentasche kann einen Headset oder das USB Kabel aufnehmen – ein iPhone 4 würde ich hier nicht reinpacken, dazu ist es auch nicht gedacht.

Erhältlich ist die Neo Pouch in den Farben silbergrau und dunkelblau. Ihr könnt es direkt bei Artwizz für €34,99 (inkl. Versandkosten) bestellen.

Artwizz Leather Pouch

Das Artwizz Leather Pouch für das iPad 2 setzt als Hauptmaterial auf echtes Leder gemischt mit Kunstleder. Sie hat einen Reissverschluss um das iPad 2 sicher zu verwahren. An der Innenseite ist eine Schutzlippe aus Neopren, diese dient dazu das iPad 2 von dem Reissverschluss zu schützen und fest zu verankern. Die Schutzlippe ist zwar eine sehr gute Idee, allerdings erschwert sie auch das einstecken des iPads bzw. das herausnehmen.

Die Aussentasche ist mit wie das Arwizz Neo Pouch mit einem Magnetverschluss versehen. In der Aussentasche kann man sein iPhone in einem separaten Telefonfach unterbringen. Zudem bietet es Platz für ein paar Visiten bzw. “Scheckkarten”. Ebenso kann man in einem extra dafür vorgesehenen Einschub Stifte unterbringen.

Die Artwizz Leather Pouch schmiegt sich sehr eng um das iPad und bietet dabei noch Platz für andere Dinge wie USB Kabel, Kopfhörer, iPhone und Co. Bei dem mir vorliegenden Testexemplar waren alle Nähte sauber verarbeitet und der Reissverschluss funktioniert einwandfrei.

Erhältlich ist das Artwizz Leather Pouch in Schwarz und kann direkt bei Artwizz für €49,99 (inkl. Versandkosten) bestellt werden.

Fazit

Von den beiden vorgestellten Modellen gefällt mir persönlich die Artwizz Neo Pouch besser. Sie ist extrem leicht und das iPad 2 rein bzw. herauszunehmen geht wesentlich einfacher als mit der Artwizz Leather Pouch. Die kleine Fronttasche bei der Neo Pouch ist sehr dienlich um das USB Kabel und mein Headset unterzubringen.

Eine Antwort auf „Neue iPad 2 Taschen: Artwizz Neo Pouch & Leather Pouch“

Sag mir Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO