Aufmerksamkeitsschlampen vereinigt euch – du weißt du willst es doch auch!

Ich bin eine Aufmerksamkeitsschlampe – und ich stehe dazu. Gerne benutze ich mehrmals täglich Twitter, Facebook & Co – einerseits um neuste Informationen aus dem Socialnetworks für meinen eigenen Bedarf zu ziehen, anderseits um  die Werbetrommel für meine Aktivitäten zu rühren (wo wir gerade dabei sind: Schon mal meinen YouTube Kanal besucht?  *g* ) – aber natürlich (und das ist der größte Teil), um mich mit Leuten zu unterhalten. Beruflich habe ich viel mit Zahlen im Netz zu tun, aus diesem Grund interessieren mich diese auch privat und weil eine Aufmerksamkeitsschlampe es gerne einfach hat, bediene ich mich dafür in der App-Welt. Welche ich einsetze? Einfach…Nun mal Butter bei de Fische – wer Zahlengeil ist wird hier fündig. Wenn ihr wissen wollt, wie sich eure Followerzahlen entwickeln, ob die Abonnenten-Zahlen steigen oder fallen – diese Apps geben euch den Überblick.

Erster Kandidat: EGO

Treffender Name für die EGO iPhone und iPad-App. Diese App bietet Unterstützung für Ember, Feedburner, Google Analytics, Mint, Squarespace, Tumblr, Twitter und Vimeo. Es liefert euch auf einen Blick alles, um zu sehen, ob ihr noch cool genug seid oder ob ihr schonmal eure Profiles schließen könnt, weil keine Socke sich für euch interessiert. Leider ist die App nicht Universal, d.h. man muss sich (wenn man möchte) je eine iPhone und eine iPad Version kaufen.

Birdbrain Twitter Statistik de luxe

Mein absoluter Favorit unter den Statistik Tools ist Birdbrain – es kann zwar nur Twitter, aber das besonders gut! Wichtig ist, dass diese App über Zeit euch ziemlich gut zeigt wie so euer Trend liegt. Also wie viele Follower ihr verliert bzw. dazu gewinnt. Zudem erhaltet Ihr eine Fülle an Twitter Management Optionen, wie z.B. Zeige mir alle Leute die mir folgen, ich aber ihnen nicht oder umgedreht, Anzahl der RTs, in welchen Listen man sich befindet, geblockte User und und und… Einfach herrlich für Twitter-Junkies.

Follows

Follows für das iPhone, ist ähnlich wie EGO aufgebaut – aber kostenlos, zusätzlich kann man weitere Dienste per In-App Purchase dazu kaufen. Die Dienste die von Haus aus unterstützt werden sind Twitter, Facebook, Feedburner, Flickr, Foursquare, LinkedIn, MySpace, Soundcloud, Vimeo und YouTube. Hier bekommt die Aufmerksamkeitsschlampe die volle Dröhnung für Umme 😉

Sonderkandiat: Bird Bell (Mac)

Bird Bell aus dem Mac AppStore ist ein kleiner Twitter-Helfer. Es zeigt euch in der Menüleiste (und auf Wunsch auch per Growl Benachrichtigung) was in eurem Twitterversum so los ist. Wer RT euch, wer folgt euch neu, wer hat euch entfolgt, in welcher Liste hat euch jemand hinzugefügt oder einen Tweet von euch favorisiert.

Fazit

Mit diesen Apps ist die Aufmerksamkeitsschlampe von heute einfach gut ausgestattet – und für jede sollte das Passende dabei sein. Habt ihr weitere Empfehlungen, packt sie einfach in die Kommentare. Die anderen Schlampen werden es euch danken!

 

5 Antworten auf „Aufmerksamkeitsschlampen vereinigt euch – du weißt du willst es doch auch!“

Sag mir Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO