Paydroid Sticky: iPhone Dock-Zubehör das man haben sollte

Das ich von meinem Paydroid iPad Dock begeistert bin sollte kein Geheimnis sein. Seit meinem Test im März vergeht kein Tag an dem ich das Teil nicht nutze. Nun hat Paydroid (ja ich weiß der Name irritiert einige von euch weil es im ersten Moment an Android erinnert), ein neues Produkt auf den Markt gebracht.

Das Paydroid Sticky verwandelt euren herkömmlichen Apple iPhone 4 dock in etwas besonderes. Durch den Sticky, der sich übrigens sehr leicht aufbringen läßt, könnt ihr nun ganz bequem euer iPhone 4 aus dem Dock mit nur einer Hand ziehen.

Videovorstellung

Wie das ganze funktioniert hat Frank bei tekshrek.com in seinem Video gezeigt (vielen Dank an dieser Stelle das ich sein Video hier einbinden darf)

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=wm6gU21QJGs&rel=0]

Preise & mehr Informationen

Den Sticky gibt es in Schwarz und Weiß, jeweils zum Preis von €9,95 – bestellen könnt ihr das ganze direkt bei Paydroid. Damit das Sticky seine Wirkung erfüllt, solltet Ihr bedenken das der Tisch bzw. die Oberfläche möglichst glatt sein sollte, Glas ist z.B. absolut perfekt.

Gewinnspiel!

Beim Frank von tekshrek.com könnt Ihr übrigens auch ein paar richtig tolle Sachen in seinem Paydroid Gewinnspiel absahnen. Wer da nicht mitmacht ist selber Schuld!

Es lohnt sich auf jeden Fall mal rüber zu klicken! 

7 Antworten auf „Paydroid Sticky: iPhone Dock-Zubehör das man haben sollte“

  1. So etwas habe ich schon mal im Baumarkt gesehen. Da war es bei der Auslieferung auf einer Rolle montiert.
    Man konnte es sich sogar individuell auf die Größe des Docks individualisieren. Die Länge der unindividualisiertem Halterung betrug 25m und reichte für ca. 250 Dockhalterungen.
    Was aber gleich war, war der Preis mit 9,90€.
    Also am besten mal in ein Baumarkt des Vertrauens gehen und dort nach “Doppelseitigem Klebeband” fragen.

    1. Du willst jetzt nicht ernsthaft ein Doppelseitiges Klebeband für die Fixierung benutzen ?!?

      Ja es kostet ähnlich, allerdings…

      1.) Dauerhafte Fixierung
      2.) Hinterlässt sicherlich Spuren
      3.) öhmmm, ja nee iss klar

      1. Doch ernsthaft, das würde ich tun.
        Denn das gibt es auch in wieder ablösbar ohne Spuren zu hinterlassen.
        Zur Not könnte man sich auch noch diese Tesa Powerstrips anschauen.
        Erzielen das selbe Resultat, sind aber bedeutend billiger und auch ein paar man wiederverwendbar.
        Ich selber habe es einfach so gelöst, das ich ein Dock habe, was schwer genug ist, da muss ich nichts kleben 😉

  2. Da gibt es tatsächlich Jemanden, der an dem Preis vom Sticky meckert.
    Wenn ich da mal allein die Versandkosten und Umsatzsteuer abziehe, da zahlt Paydroid ja fast schon drauf.
    Und bei 9,95 Euro über den Preis zu meckern und statt dessen ein möglicherweise leicht günstigeres Klebeband zu kaufen – das nenne ich eine interessante Einstellung.

    1. Das ist doch mal eine tolle Einstellung.
      Was sind schon 10€?
      Also ICH muss dafür 43 Minuten Arbeiten um diese dann in meinem Portemonnaie zu haben.
      Und das ist MIR halt ein Stückchen Klebeband nicht wert.
      Mfg
      Dirk

  3. Hey.

    Lässt sich der Sticky nur am iPhone 4 Dock befestigen oder auch am Universal iPhone Dock…
    Sind ja andere Abmessungen. Kann das jemand beantworten?

    Grüße

Sag mir Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO