Kensington Triple Trek Backpack: Gadgets in Style transportieren

Als Geek hat man so einiges was man mit sich herum trägt. Die Hipster nutzen Jutebeutel um ihr Zeug zu transportieren – alles rein in den Sack. Aber als ultimativer Geek transportiert man seine wertvollen Gadgets in einem Rucksack. Bis vor kurzem habe ich dazu einen Rucksack von Ikea benutzt, dieser hatte schon große Vorteile – er hatte viele Fächer um USB-Sticks, Kabel, Tablet und Co unter zu bringen. Da ich aber nicht ständig als Ikea-Reklametafel herumlaufen wollte, habe ich mich umgeschaut was es denn sonst noch so auf dem Markt gibt um meine Gadgets standesgemäß und sicher zu transportieren. Auf meiner Suchen bin ich dann auf den Kensington Triple Trek Backback gestoßen den ich euch heute vorstelle.    

Der volle Name meiner neusten Erungenschaft ist Kensington Triple Trek™ Ultrabook™ Backpack – auch wenn ich kein Ultrabook mein Eigen nenne, so finde ich diesen Rucksack für Gadgets sehr gut geeignet.

Der Kensington Triple Trek Rucksack hat ein sehr geringes Eigengewicht (ca. 660 Gramm), was man bei der Zuladung nicht unterschätzen sollte. Er nimmt Laptops in einem speziellen Fach bis zu 14″ auf (das Fach selber ist 330mm x 230mm x 25mm). Ein separates Tablet Fach hat die Maße 270mm x 190mm x 30mm – hier findet also problemlos das große iPad einen gesicherten Platz.

Neben dem Computer & Tablet Fach hat der Triple Trek noch ein Smartphone-Fach.

Eine ziemlich coole Sache finde ich die Öffnung für Kopfhörer. Hier könnt ihr also einen iPod oder euer Smartphone im Rucksack transportieren und die Kopfhörer sauber nach außen legen.

Witzig finde ich die verdeckte Gedränkte Halterung an der Front. Eine Tasche verbirgt hier ein Netz zum aufnehmen von Getränken.

Maße & Gewicht
  • 660 Gramm (ca.) Eigengewicht
  • Tiefe 100mm
  • Breite 310mm
  • Höhe 430mm
Funktionen in Kurzübersicht
  • Ultrabook-Fach: Geeignet für Ultrabooks bis 13 & 14 Zoll
  • Zubehörfach mit Karabinerhaken für Schlüsselbund
  • Ultrabook-Fach: 330mm x 230mm x 25mm
  • Tablet-Fach: 270mm x 190mm x 30mm
  • Smartphone-Fach: Universal
  • Praktische Fronttaschen
  • Praktischer Griff dient als Trolley-Gurt
  • Reflektierende Reißverschlüsse für Sicherheit bei nacht
  • Öffnung für Kopfhörer
  • Verdeckte Getränke-Halterung (Netz)

Fazit

Der Kensington Triple Trek™ Ultrabook™ Backpack hat meine bisherige Transportlösung abgelöst. Er ist klein und handlich und nimmt meine wichtigen Utensilien wie iPad, Android Tablet, Netzteile, mehrere USB-Sticks, Camera-Connection Kit, tragbare Festplatte und Schlüssel problemlos auf.

Das Design ist Geschmacksache, mir gefällt es. Er ist nicht abgedreht oder aufdringlich, einfach schlicht.

Kaufen könnt ihr den Triple Trek bei Amazon für knapp €44,- oder direkt beim Hersteller.

Ich bedanke mich bei der Firma Kensington für die Bereitstellung des Produkts für diesen Artikel.

Sag mir Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO