Avvy: Smartphone-Handschuhe für die kalte Jahreszeit

Jedes Jahr das gleiche. Es wird kalt und ungemütlich. Auch als Geek wagt man sich nach draußen und steht dann jedes Mal vor demselben Problem. Wie benutze ich mein Smartphone ohne mir die Finger abzufrieren. Zum Glück haben die lieben Gadget-Hersteller an uns gedacht und bieten mittlerweile eine viel Zahl an speziellen Handschuhen an die auch zur Bedienung von Smartphones geeignet sind.

Heute stelle ich auch von der Firma Avvy spezielle Smartphone-Handschuhe aus Lammwolle vor.

Die Smartphone-Handschuhe von Avvy schauen aus wie ganz normale Handschuhe, allerdings ist die verarbeitete Lammwolle leitfähig. Somit kann man ein Smartphone oder Tablet damit ohne Probleme bedienen. Jeder Handschuh besteht aus 92% leitfähiger Lammwolle und 8% Elastan.

Der von mir vorgestellt Smartphone-Handschuh ist zudem für die 10-Finger Bedienung ausgelegt. Andere Hersteller haben z.B. nur am Daumen und Zeigefinger spezielle Materialien um dort die Leitfähigkeit herzustellen.

Bei Avvy hat man spezielle Silberfäden in die Lammwolle mit eingearbeitet. Das schöne man sieht es den Handschuhen absolut nicht an das sie diese Eigenart haben. Man outet sich also nicht sofort als Smartphone-Junkie.

Das gewählte Material sorgt auch dafür das sich die Handschuhe angenehm tragen lassen.

Fazit

Mit €29,90 bewegen sich die Avvy Smartphone-Handschuhe preislich im Rahmen normaler/guter Handschuhe. Zur Wahl stehen verschiedene Farben (bei mir sind es die Lightgrey) – aber auch Schwarz, Braun, Dunkelgrau,  Pink und Blau stehen bereit. Wer sich also für die kalte Jahreszeit rüsten will, dürfe mit den Avvy’s eine gute Wahl treffen.

Ich bedanke mich bei der Firma Avvy für die Bereitstellung des Produkts für diesen Artikel.

4 Antworten auf „Avvy: Smartphone-Handschuhe für die kalte Jahreszeit“

  1. Das Thema smartphonetaugliche Handschuhe macht gerade überall die Runde. Drübena auf iFun wurden gerade die neuen ETIP Gloves von The North Face besprochen und auch diese glänzen in der neuen Version mit 10-Finger-Bedienung und sollen wohl auch mit Klettverschlüssen klarkommen.

    Hast du bei den Avvy’s mal probiert, ob diese gleich Fäden ziehen wenn ein Klettverschluss in der Nähe ist? Das war bisher immer ein Grund wieso ich nie in entsprechende Handschuhe investiert habe. Die alten ETIPs mochten Klettverschlüsse nicht.

  2. Habe zuerst bei eBay geschaut, und war etwas verunsichert ob Handschuhe für 10€ Warm sind und Touchscreenfähig sind. Ich denke ich werde mir die von dir erwähnten lieber kaufen. Man ärgert sich sonst eh nur!
    Danke

Sag mir Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO