Calibre Ultra Go Mini Power Station

Strom kann man nie genug haben als Gadget-Liebhaber. Was liegt da näher als euch heute noch eine passende Lösung für Unterwegs aufzuzeigen. Heute stelle ich euch den Calibre Ultra Go Mini Power Station vor. Der Calibre hat eine Besonderheit, dazu aber gleich mehr…

Erst einmal zu den Basics. Der Calibre ist mit einem 3500 mAh Akku ausgestattet, je nach Endgerät bekommt ihr also verschieden Ergebnisse. Der Hersteller wirbt mit den folgenden Angaben

  • 18 Stunden mehr surfen im Wifi
  • 80 Stunden für Musik hören
  • 12 Stunden für Video anschauen

Letztendlich kann man es sich relativ einfach machen. Je nachdem was für einen Akku ihr in eurem Gerät habt bekommt ihr also die doppelte, dreifache, etc Leistung aus eurem Gerät.

Die Calibre Ultra Go Mini Powerstation spricht mich durch das Design (hat übrigens dafür einen reddot design 2013 abgesahnt) und die Verarbeitung. Das Aluminium Gehäuse fasst sich sehr gut an und liegt angenehm in der Hand. Wem die rote Farbe nicht gefällt kann natürlich auch eine andere wählen. Zur Verfügung stehen Grau, Silber, Weiß, Schwarz und Rot.

Der Calibre wird mit einem USB-Kabel zum aufladen und einer Tragetasche für den Transport geliefert. Das Gerät misst gerade mal einen knappen Zentimeter in der Höhe. Ist also sehr handlich und kann überall untergebracht werden.

Die Besonderheit. Die Calibre Ultra Go Mini Powerstation besitzt nur eine LED. Jetzt will man natürlich wissen wie viel Power habe ich den in dem Teil noch? Hierzu hat der Hersteller einen Vibrationsmotor verbaut. Aktiviert ihr die Station (einfach Abdeckkappe wegschieben) vibriert das Gerät. 4 Mal = voll, 3 Mal = 75% etc.

Videovorstellung

Fazit

Klein, leicht und handlich. Der Calibre macht einen sehr soliden Eindruck und weiß zu gefallen. Ob ein Vibrationsmotor die idealste Lösung zur Akkustandsanzeige ist muss jeder für sich selber entscheiden – es ist auf jeden Fall mal etwas anderes.

Mit etwas über €55,- liegt der Calibre im Mittel bis Hochpreisigem Segment wenn es um Zusatzpower geht.

Ich bedanke mich bei der Firma [matw] für die Bereitstellung des Produkts für diesen Artikel.

 

Sag mir Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO