Kensington BlackBelt: Starke Schutzhülle für iPad Mini und iPad Air

Vor ein paar Tagen wurde mein dienstliches iPad 3 gegen ein iPad Mini Retina getauscht. Aus diesem Grund beginnt, wie bei jedem neuen iOS-Gerät, die Suche nach passenden und neuen Gadgets von Vorne (aber ich will mich nicht beschweren es macht mir ja Spaß).

Bei Schutzhüllen gibt es meiner Meinung nach nicht DIE Schützhülle. Verschiedene Anwendungs-Szenarien erfordern unterschiedliche Lösungen. Zuhause z.B. benötige ich ein stark schützendes Case, da unser kleiner Sohnemann gerne mal über den Tisch greift und alles in Reichweite als Wurfgeschoss benutzt.

Eine Lösung für diesen Bereich aus dem Hause Kensington möchte ich euch heute vorstellen. Das Kensington BlackBelt welches sowohl für das iPad Mini als auch das iPad Air verfügbar ist.

Das Kensington BlackBelt gibt es in drei verschiedenen Farben. Ich habe mich für das rote Modell entschieden. Preislich liegen die Air Varianten bei €24,99 und die Mini bei €19,99.

Durch die gepolsterte Gummischicht erfüllt das Case sogar den strengen US-Militärstandard MIL-STD-810 für Rundumschutz. Die Randerhöhung schützt das iPad auch beim direkten Fall auf das Display. Sämtliche Knöpfe und natürlich auch die Ein/Ausgänge sind frei zugänglich. Im Lieferumfang befindet sich auch ein Transparenter BackCover der bei Bedarf eingeschoben werden kann.

 

Fazit

Wer eine starke Schutzhülle benötigt wird mit dem Kensington BlackBelt keine falsche Wahl treffen. Mein Schutzbedürfnis für mein iPad Mini Retina wurden auf jeden Fall erfüllt. Kaufen könnt Ihr das Kensington BlackBelt direkt bei Kensington.

Ich bedanke mich bei der Firma Kensington für die Bereitstellung des Produkts für diesen Artikel.

Sag mir Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO