ZAGG KeyCover: Beleuchtete Bluetooth Tastatur & Schutz für iPad Mini Retina

Als ich noch mein iPad 3 hatte benutzte ich bis vor kurzen von der Firma ZAGG das ZAGG ProFolio Plus, eine Kombination aus Schutzhülle und beleuchteter Bluetooth-Tastatur. Für mein iPad Mini Retina wollte ich ebenfalls eine Tastatur und weil ich bereits gute Erfahrungen mit ZAGG gemacht habe, wollte ich auch den KeyCover von ZAGG ausprobieren.

Der ZAGG KeyCover ist kein Folio, d.h. es bietet keinen Schutz für die Rückseite des iPad an – was bei meinen Anwendungszwecken aber auch nicht erforderlich ist. Wichtig war für mich eine solide Tastatur zu haben und da liegt man bei dem ZAGG KeyCover genau richtig. Würde nicht ZAGG draufstehen könnte man meinen das Apple dieses Zubehörteil entworfen hat. Es ist aus solidem Aluminium gefertigt. Das schlägt sich zwar auf das Gesamtgewicht aus, aber die Wertigkeit ist dadurch gegeben.

Durch die Größe des iPad Mini Retina ergibt sich natürlich eine kleinere Fläche die für eine Tastatur zur Verfügung stehen. Aus diesem Grund musste ich mich erst eine ganze Weile an den KeyCover beim tippen gewöhnen. Ich bin 10-Finger-Blind-Tipper und am Anfang machte mir die linke Shift-Taste etwas zu schaffen, da sie kleiner als gewohnt ist. Aber mit etwas Übung klappt nun auch das Blind-tippen, was für mich der Hauptgrund ist überhaupt eine physikalische Tastatur haben zu wollen.

Technische Details

Der ZAGG KeyCover ist mit Bluetooth ausgestattet und wiegt 306 Gramm. Mit 6.3mm ist es ziemlich flach und schmiegt sich sauber an das iPad Mini an. Verbaut ist ein 400 mAh Lithium-Polymer-Akku der via Micro-USB aufgeladen wird. Typischerweise hält der Akku bei mehreren Stunden täglichen tippens ein paar Monate. Die verbaute Beleuchtung der Tasten läßt sich je nach Wunsch in drei Helligkeitstufen einstellen und auch diverse Farbwahl ist möglich.

Das schöne am ZAGG KeyCover ist das man diesen sehr einfach und schnell an bzw. abnehmen kann. Da ich ab und zu das iPad Mini auch ohne Tastatur nutzen möchte ist dies von Vorteil. Der Hersteller wirbt mit iPad Mini 1. Generation Kompatibilität – das ganze funktioniert aber auch hier bei meinem iPad Mini Retina ohne Probleme. Durch das Scharnier am KeyCover ist es möglich den Winkel stufenlos einzustellen, dabei kippte das iPad Mini zu keiner Zeit nach hinten.

Klappt man das Keycover komplett zu bekommt wird das iPad in den Standby gebracht. Sobald man den KeyCover dann aufklappt wacht das iPad Mini sofort wieder auf.

Sondertasten

Wie bei iOS-Tastaturen üblich bekommt man auch mit dem ZAGG KeyCover Sondertasten für Home, Lock, Mikrofon (Siri), Copy & Paste, Lautstärke, Play-Controls und ein/ausfahren der virtuellen Tastatur. Durch die fn-Taste in Kombination mit den  hoch/runter Cursor-Tasten wird die Beleuchtung an/ausgeschaltet und durch links/rechts durch die verschiedenen Farben gewechselt.

Fazit

Wer ein iPad Mini hat und eine gute Tastatur sucht wird mit dem ZAGG KeyCover sicherlich keinen Fehler machen. Die beleuchteten Tasten sorgen auch in dunkleren Räumen für ein angenehmes Tippen. Mit €99,- liegt die Tastatur im üblichen Bereich für hochwertige Bluetoothtastaturen für iOS-Geräte. Der KeyCover ist in Silber oder Schwarz erhältlich.

Ich bedanke mich bei der Firma ZAGG für die Bereitstellung des Produkts für diesen Artikel.

3 Antworten auf „ZAGG KeyCover: Beleuchtete Bluetooth Tastatur & Schutz für iPad Mini Retina“

  1. Hey,

    vielen Dank für die Vorstellung ein interessanter Artikel. Mit Beleuchtung und verstellbarem Winkel ist es dann ja ein echter Logitech Killer.

    Gruß
    Sascha

  2. Die Tastatur ist nach dem ersten Gebrauch leider nicht mehr zu gebrauchen, da die Leertaste nicht mehr funktioniert und die Beleuchtung auch nicht mehr angeht.https://www.rosenblut.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif

Sag mir Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO