Inateck Bluetooth 4.1 Sport-Kopfhörer mit apt-X

Nachdem mein Samsung Galaxy S7 Edge sicher nach IP68 (Wasser und Staubschutz) ist, wollte ich In-Ears die ebenso widerstandsfähig sind. Meine Wahl fiel auf die Inateck Bluetooth 4.1 Sport-Kopfhörer mit apt-X. Diese kompakten kabellosen In-Ears vertragen ohne Probleme Feuchtigkeit und sind auch ansonsten dank Bluetooth sehr gut für unterwegs.BH10012525

Der Inateck Bluetooth 4.1 Sport-Kopfhörer mit apt-X wird mit folgendem Lieferumfang geliefert.

  • 1x Inateck Sport Bluetooth Kopfhörer
  • 2x Silikon Stöpsel (ML/ SM)
  • 1x 0.9 Meter  USB Ladekabel
  • 1x Tragetasche
  • 1x Handbuch

cj2600X600

Bedienung

Die Inateck Bluetooth 4.1 Sport-Kopfhörer mit apt-X haben am Kabel eine kleine Fernbedienung. Mit Volume UP und Lange Betätigung für nächstes Lied, kurze Betätigung für höhere Lautstärke. Mit dem Volume DOWN dann Lange Betätigung für vorheriges Lied, kurze Betätigung für geringere Lautstärke.

Der Multifunktions-Knopf erfüllt mehrere Aufgaben

  • Einschalten -> Multifunktionsknopf eine Sekunde gedrückt halten, bis die blaue LED aufleuchtet.
  • Ausschalten -> Multifunktionsknopf drei Sekunden gedrückt halten, bis die LED erlischt.
  • Bluetooth-Kopplung -> Bei langer Betätigung des Multifunktionsknopfes im ausgeschalteten Zustand blinkt die Status-LED (A) abwechselnd rot und blau, um die Kopplungsbereitschaft anzuzeigen.
  • Anruf annehmen -> Im Betriebsmodus den Multifunktion- sknopf eine Sekunde lang gedrückt halten, um einen Anruf anzunehmen. e. Anruf beenden -> Während des Anrufs den Multifunktionsknopf eine Sekunde lang gedrückt halten, um das Gespräch zu beenden.
  • Anruf ablehnen -> Bei einem eingehenden Anruf einfach den Multifunktionsknopf so lange gedrückt halten, bis der Anruf abgelehnt wird.

Audioqualität

Wichtig ist für einen Kopfhörer natürlich der Klang. Hier habe ich nicht wirklich etwas zu meckern. Bass kommt klar und deutlich ohne dabei zu übersteuern oder sich in den Vordergrund zu drängen. Mitten und Höhen sind deutlich und ebenfalls gut. Grundsätzlich ist es kein Super-Hifi-Gerät aber durchaus gut. Egal ob Musik oder Podcasts – der  Inateck Bluetooth 4.1 Sport-Kopfhörer mit apt-X bietet ein gutes Gesamtbild in Sachen Audioqualität.

Tragekomfort

Ein wichtiger Aspekt ist wie lange kann ich einen In-Ear tragen ohne das es mich nervt. Mit dem Inateck hatte ich zu keinem Zeitpunkt das Gefühl das ich einen Störfaktor mit mir trage. Wenn ich keine Musik mehr hören will nehme ich sie einfach heraus und dank der eingebauten Magneten stecke ich sie einfach zusammen, direkt um den Hals herum. Sehr coole Sache, vor allem wenn man die Tragetasche nicht ständig mit sich herum tragen möchte.

cj600X600

Das Produkt kaufen

Inateck Bluetooth 4.1 Kopfhörer Sport mit apt-X, Running Bluetooth Headset, Bluetooth Stereo-In-Ear- Kopfhörer mit Mikrofon
  • Keine Blasen, kein Staub, keine Fingerabdrücke. Minimiert das Auftreten von Fingerabdrücken und Flecken.

Fazit

Leicht und kompakt und dabei gut geschützt. Die Inateck Bluetooth 4.1 Sport-Kopfhörer mit apt-X erfüllen meine Anforderung an ein In-Ear Set der per Bluetooth mit dem Smartphone kommuniziert. Mit einer Laufzeit von bis zu 7 Stunden sollte er auch genug Leistung für die meisten Benutzer haben. Bei einem Preis von weniger als €40,- (bei z.B. Amazon) liegen sie auch komplett im Rahmen.

Letzte Aktualisierung am 1.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Eine Antwort auf „Inateck Bluetooth 4.1 Sport-Kopfhörer mit apt-X“

  1. Hallo Bernd!

    Ein sehr informativer Artikel. Da ich schon seit längerem auf der Suche nach InEar Kopfhören bin, die Bluetooth fähig und Wassergeschütz sind, glaube ich die richtigen durch Deinen Artikel gefunden zu haben. Der Preis für dieses System im Vergleich mit diversen anderen Kopfhörern ist klasse.

    Danke für den Tip!

    Grüße
    Michael

Sag mir Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO