Google: Kann mal jemand den Praktikanten entlassen…

Ich mag Android, das sollte man mittlerweile von den vielen Artikel gemerkt haben. Eine Sache die mich aber extrem wurmt sind die nativen Emojis. Es tut mir leid aber die nativen Android Emojis sind einfach so dermaßen hässlich. Nun war meine Hoffnung mit Google IO/2016 und das kommende Android N das man sich endlich mal entschieden hat diese zu überarbeiten. Ja das werden Sie, Android N wird das erste OS sein mit Unicode 9 Unterstützung – mit noch mehr Emojis. Aber genauso hässlich wie die aktuellen. Diese Kartoffelköpfe, oder wie ich sie nenne P*nisköpfe, sind die Ausgeburt der Hässlichkeit.

Bildschirmfoto 2016-05-19 um 16.33.38

Eine gute Sache hat man als Samsung Besitzer – denn Samsung hat erkannt das man am besten eigene Emoji Icons (hier gibt es die komplette Übersicht) einbaut und diese finde ich dann doch um ein vielfaches ansehnlicher und denen von Apple auf jeden Fall ebenbürtig.

Bildschirmfoto 2016-05-19 um 16.30.30

… und wenn ich es mir so recht überlege. Ein Praktikant hätte wahrscheinlich schönere Emojis gemacht als die die Google in Android gepackt hat. Aber der Praktikant wurde wahrscheinlich von einem Vorgesetzten auf zu viel Süßwaren überstimmt… Schade.

Um es noch einmal mit einem Kartoffelkopf zu sagen…

12512d9fdf0a9e48491e3efcf8c7823a

neeee dann doch lieber mit der Samsung Variante…

91da8bb1060cd570508c20d580630814

Sag mir Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO