Haare? Auf dem Rücken! Welche Haare? – bAkblade

Wer mir bei Instagram und Twitter folgt weiß das sich mein Haupthaar schon vor längerem verabschiedet hat und nur meine Gesichtsbehaarung zum stylen verfügbar ist 😉 Heute spreche ich aber mal ein Thema an womit ich wohl als Mann nicht so ganz alleine bin. Vor allem im Sommer ist dieses Thema mehr als nervig. Keine Haare aufm Kopp aber dafür auf dem Rücken. Tja so schaut es aus und ich habe mir länger Gedanken gemacht ob ich so ein Thema überhaupt behandeln sollte. Was soll ich sagen – JA – nachdem ich ein Produkt selber ausprobiert habe und es für absolut top halte. Es entfernt die Haare auf dem Rücken sorgt dafür das ihr euren Adonis-Körper ohne Fell zeigen könnt – der bAkblade.

2Q==

Was ist der bAkblade?

In Kurz: Ein Rückenrasierer den ihr selber und ohne fremde Hilfe benutzen könnt. Bedeutet ihr könnt ab sofort und jederzeit den Rücken von Haaren befreien und benötigt dazu keinen Partner der das für euch erledigt.

blade1

Funktionsweise des bAkblade

Der bAkblade besteht aus einem 45cm langen Griffstück an dessen Ende eine spezielle 10cm Klinge angebracht ist. Die Konstruktion der Klinge erlaubt es den bAkblade ohne Rasierschaum/gel zu benutzen. Diese Technik nennt bAkblade DryGlide.

bak2

Laut Hersteller kann eine Klinge ca. 68 Rasuren überstehen bevor diese gewechselt werden muss. Dies hängt aber sicherlich noch von dem persönlichen Haarwuchs ab. Wenn ich das Gefühl beschreiben müsste wie sich die Nutzung anfühlt – wie ein richtig gutes Rückenkratzen. Es tut nicht weh, nach ein paar Zügen empfinde ich es sogar ziemlich entspannend. Ich habe den bAkblade bislang immer komplett trocken benutzt, also weder das Gerät noch die Haut mit Wasser bzw. Rasierschaum befeuchtet. Hautirritation hatte ich keine, obwohl ich empfindliche Haut habe.

blade_3er_verpackt-crop-u11053Fazit

Mit einer gehörigen Portion Skepsis bin ich an den bAkblade heran gegangen. Aber nach der ersten Nutzung bin ich mehr als begeistert. Das System ist sehr einfach in der Anwendung und das Ergebnis ist tadellos. Super glatter Rücken ohne Haare. Nach der ersten Anwendung hat man sich an den bAkblade gewöhnt und kann je nach Haarwuchs einfach in ein paar Wochen kurz drüber gehen und schon ist wieder alles glatt.

Mit einem Preis von €41,90 ohne Klingen und €53,70 mit drei Klingen ist der bAkblade nicht unbedingt ein Schnellkauf Produkt. Wenn man das Teil aber mal in Aktion an sich selbst erlebt hat, verschwinden jegliche Zweifel. Für mich eines der Sommer-Produkte überhaupt für den Mann.

So und jetzt muss ich erstmal etwas gegen meinen Bauch tun, damit ich ohne T-Shirt das Auto vor dem Haus waschen kann (haha Kopfkino!).

Ich bedanke mich bei der Firma monkeypepper für die Bereitstellung des Produkts für diesen Artikel.

6 Antworten auf „Haare? Auf dem Rücken! Welche Haare? – bAkblade“

  1. Top und Danke dass Du es angesprochen hast. Ich finde sowieso, dass es sehr spannend ist, Deine EZig-Erfahrungen zu verfolgen (war selbst Raucher, dann Dampfer, dann Nikotin Kaugummi und nun seit mehr als drei Jahren komplett ohne). Losgelöst vom Tech (auch ich war Android nach Apple bin jetzt wieder eher nur Apple), den ich bei Dir auch sehr spannend und abwechslungsreich finde, dieser Backblade ist eine tolle Sache und interessiert sicher viele, denn nicht jeder hat Bock ins Kosmetikstudio zu gehen und/oder seiner Frau immer den Rasierer in die Hand zu drücken. Also, Bernd, weiter so. Her mit allen Alltags-Gadgets und alles Gute für Dich und Deine Familie.

    1. Sicherlich kein Produkt für jederMANN, für mich jedoch eine richtig tolle und vor allem sehr einfache Lösung ein “Problem” zu beheben ohne Stress und großartig Arbeit. Aber wie so oft – nicht jeder braucht ein Produkt.

Sag mir Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO