Android: Twitter Push-Notifications in 3. Anbieter Client erhalten #BreakingMyTwitter

Heute ist der 16.08.2018 – Twitter stellt nun einige Schnittstellen ab die sämtliche 3. Anbieter Clients betrifft. Damit können diese keinen Twitter-Stream oder Push-Notifications mehr anbieten. Dieses Thema hatte ich bereits in einem anderen Artikel behandelt.

Talon bietet jedoch eine einfach Möglichkeit die offizielle Twitter App zu umgehen und dennoch den Komfort der Push-Notifications zu haben. Dazu setzt Talon einen Interceptor ein, dieser greift sich die Push-Notifications an die Original Twitter App und biegt diese auf Talon um.

UPDATE: Fenix 2 bietet eine ähnliche Lösung an.

Talon for Twitter
Talon for Twitter
Entwickler: Luke Klinker
Preis: 2,89 €+
Fenix 2 for Twitter
Fenix 2 for Twitter
Entwickler: mvilla
Preis: 2,99 €

Hier eine kurze Anleitung wie man das bei Talon einstellt

  1. Ladet die offizielle Twitter App auf euer Smartphone
  2. Stellt in der offizielle Twitter App sämtliche Notifactions ein wie ihr sie haben wollt
  3. Startet Talon und meldet euch normal an
  4. Geht in Einstellungen / Benachrichtigungen
  5. Tippt erneut auf Benachrichtigungen
  6. Wählt “Fange Benachrichtungen von der offiziellen App ab”
  7. Fertig

Ab sofort werden Benachrichtigungen als Talon Benachrichtigungen angzeigt, bei einem Tip darauf landet ihr ebenfalls in Talon und nicht in der offiziellen Twitter Applikation.

 

 

2 Antworten auf „Android: Twitter Push-Notifications in 3. Anbieter Client erhalten #BreakingMyTwitter“

Sag mir Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO