3D Druck – Creality Ender 3 Pro 3D

Nachdem ein guter Freund und Arbeitskollege mich mit einigen 3D Drucken für verschiedene Anwendungszwecke versorgt hat, habe ich mich entschlossen selber ins kalte Wasser zu springen und mir einen eigenen 3D Drucker zuzulegen.

Der Creality Ender 3 Pro 3D

Die Zeiten wo ein 3D Drucker der eine einigermaßen gute Qualität abliefert unbezahlbar ist sind zum Glück vorbei, sodass ich mir nun endlich einen eigenen Drucker leisten kann.

Ich habe das Geräte heute bei eBay bestellt und es sollte bis Ende dieser Woche bei mir sein, dann wird natürlich erst einmal der Aufbau vor mir liegen. Die meisten Drucker in der Preisklasse unter €300,- muss man selber zusammenbauen. Ich bin gespannt und hoffe das ich das relativ problemlos hinbekomme. Ich werde auf jeden Fall von meinen Erfolgen und Problemen zukünftig hier im Blog und auf YouTube berichten.

Einige 3D Modelle die ich drucken möchte habe ich mir bereits bei thinigverse.com geladen, dort gibt es eine gigantische Auswahl für alle möglichen Anwendungszwecke.

Als Software werde ich Cura einsetzen – ebenfalls eine Empfehlung meines Kumpels

Sag mir Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO