Bartender 4 für macOS – endlich eine aufgeräumte Menüleiste

Wer wie ich viele Apps auf seinem Mac installiert wird das Problem kennen – die Menüleiste wächst und wächst. Einige Apps erlauben das ausblenden der Symbole, andere nicht und wieder auf andere könnte man zeitweise verzichten.

Bartender für macOS erleichtert das ganze sehr erheblich. Die Menüleiste schaut wieder sauber aus und man kann entweder manuell oder automatisch Symbole einblenden – je nach Bedarf.

Hierzu bietet Bartender eine ganze Menge an Einstellmöglichkeiten.

In meinem Screencast zu Bartender 4 stelle ich das Tool im Detail vor und zeige den Einsatz auf meinem iMac M1.

Eine kostenlose Demoversion könnt ihr euch direkt beim Hersteller hier herunterladen. Die Vollversion von Bartender 4 kostet aktuell €15,58

Sag mir Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO