macOS Applikationen RESTLOS vom Mac entfernen mit AppCleaner

Auch wenn ein Mac keine Registry-Datei a la Windows hat, sprich der Mac nicht durch die Installation/Deinstallation von Applikationen langsamer wird, auch bei Mac Anwendungen verbleiben Spuren auf der Festplatte wenn man einfach die Applikation in den Papierkorb schiebt.

AppCleaner, eine kostenlose Anwendung, sorgt für die saubere und einfache Deinstallation von macOS Apps. Mit einem Klick.

Einfach AppCleaner starten, dann die zu deinstallierende App in das Fenster ziehen und schon sieht man alle Dateien die die Anwendung auf der Festplatte aktuell liegen hat. Mit einem Klick wird dann alles gelöscht.

In meinem Screencast zeige ich auch die Anwendung direkt in Aktion und wie einfach das ganze zu benutzen ist.

AppCleaner könnt ihr euch direkt und vollkommen kostenlos beim Hersteller direkt laden.

Sag mir Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO