Adata SSD für den Xbox One S Turbo

Die Xbox One S ist eine tolle Konsole und bereitet mir unheimlich viel Spaß jedoch werden wie bei fast allen aktuellen Konsolen die Spiele auf der internen Festplatte installiert. Somit verwundert es mich, dass die meisten Herstellern hier auf ziemlich langsame Festplatten setzen, wobei Kosten wohl der größte Faktor sind für diese Entscheidung. Die Adata SSD schafft hier Abhilfe.

Adata SSD

Die Xbox One S bekommt durch die Adata SSD einen Tritt in den Hintern um die Ladezeiten zu reduzieren. Dank einer SSD die via USB 3.0 angebunden wird ist dies sehr einfach und vor allem schnell erledigt.
“Adata SSD für den Xbox One S Turbo” weiterlesen

QNAP TVS-682T NAS mit Thunderbolt 2 Anschlüssen – ein erster Blick…

Seit langem setzte ich bei meinen NAS auf Geräte aus dem Hause QNAP. Als sich die Anforderungen im Home-Office (sprich womit ich meinen monatlichen Lohn erarbeite) erneut geändert haben, wurde es ebenso Zeit für die Verstärkung der NAS die sich darin befinden. Da ich bereits positive Erfahrungen mit QNAP gemacht habe, sollte es wieder ein Gerät der gleichen Firma werden. Die Wahl ist somit auf das QNAP TVS-682T gefallen.231_1466667287_tvs-682t_top-right2bremote-control “QNAP TVS-682T NAS mit Thunderbolt 2 Anschlüssen – ein erster Blick…” weiterlesen

Klein aber Oho: Inateck 4-Port USB 3.0 Data Hub HB4101

Wenn ich mit meinem MacBook Pro unterwegs packe ich gerne immer etwas Zubehör mit in den Rucksack. Ein USB-Hub darf auf keinen Fall fehlen. Damit ich nicht viel Platz dafür benötige war ich auf der Suche nach etwas kleinem was aber vollen USB 3.0 Support bietet. Gelandet bin ich dann beim Inateck 4-Port USB 3.0 Data Hub HB4101.

bildschirmfoto-2016-10-20-um-08-08-58 “Klein aber Oho: Inateck 4-Port USB 3.0 Data Hub HB4101” weiterlesen