Windows: GOD-Mode aktivieren

Es klingt schon etwas witzig, aber ja Windows hat einen GOD-Mode. Viele Spieler kennen diese Begrifflichkeit, dort steht es für einen Cheat-Code der es ermöglicht Dinge zu machen oder auszuführen die vorher nicht möglich waren.

Beim Windows 10 GOD-Mode verhält es sich etwas anders, alle Funktionen, die dieser aufdeckt, gibt es in Windows bereits – nur eben nicht in einer einfachen Liste wie es hier geschieht.

Und so aktiviert ihr den GOD-Mode bei Windows 10

„Windows: GOD-Mode aktivieren“ weiterlesen

EaseUS: Oops meine wichtigen Daten sind gelöscht!

Jeder Computer Besitzer kennt das Problem – mindestens einmal im Leben eines jeden solchen Benutzers ensteht das Horror-Szenario. Brav sammelt man sämtliche Daten fein säuberlich in Ordner und Unterordnern und in der Regel sichert man diese wichtigen Daten auch.

Doch ab und zu passiert es dann doch. Der Super-GAU. Bevor man ein Backup erstellt hat (ihr macht ja Backups, nicht war?!) – löscht man aktiv selber die Daten weil man Platz braucht, aufräumt oder was auch immer. Fein säuberlich wie man ist hat man danach natürlich auch noch den Papierkorb entleert.

Jetzt sind die Daten weg… für immer… oder?

„EaseUS: Oops meine wichtigen Daten sind gelöscht!“ weiterlesen

Edge CHROMIUM: Eines der geilsten Features

Seit Jahren benutze ich als Standard Browser Google Chrome. Egal ob macOS oder Windows. Chrome war DER Browser für mich. Nun hat Microsoft endlich eingesehen das ihr Hauseigener EDGE Browser nicht so wirklich eine Chance gegen Chrome und CO hat und arbeitet seit Monaten fleissig an Edge Chromium. Sprich ein Browser aus dem Haus Microsoft der mehr oder weniger Chrome ist.

Ich begrüße das ganz herzlich, vor allem weil ich seit einigen Monaten von macOS zu Windows 10 gewechselt bin. Eine Funktion die ich unter macOS mit der App Fluid genutzt habe ist in Edge Chromium direkt eingebaut.

Das erstellen von eigenen Apps von Websites. Eines der geilsten Features überhaupt!

„Edge CHROMIUM: Eines der geilsten Features“ weiterlesen

Mein Passwort – überall das gleiche…

Wir schreiben das Jahr 2019 und nach wie vor höre ich exakt diese Worte wenn ich mal wieder IT-Support bei einem Kumpel oder Bekannten mache. Das gleiche Passwort überall und natürlich auch noch einfach zu merken und meistens der Name des Haustiers oder das eigene Geburtstdatum. Ich muss mich dann regelmäßig extrem zurück halten nicht in einen Ultra-Rage zu verfallen.

Mit den ganzen Datenlecks, bewusst oder unbewusst gibt es leider nach wie vor zu viele Menschen die beim Thema Passwort die Ohren verschließen und jegliche Hinweise auf Passwort-Manager ignorieren.

„Mein Passwort – überall das gleiche…“ weiterlesen