Smartphone in Desktop-Rechner verwandeln

Zugegeben diese Möglichkeit besteht bereits seit einer gefühlten Ewigkeit und unterschiedliche Hersteller geben dem Kind seinen eigenen Namen. Bei Samsung heißt das ganze DeX.

Früher benötigte man eine spezielle DeX-Station um das ganze überhaupt nutzen zu können, nun reicht ein einfaches HDMI-USB-C Kabel oder ein USB-C Hub mit HDMI Anschluss und schon kann man sein Samsung Galaxy S8/9/10 als Desktop-Rechner mit eigenem Interface nutzen.

„Smartphone in Desktop-Rechner verwandeln“ weiterlesen

Die Unbekannten: Kreative Schmuck-Designer aus der Dampfer-Szene

Wer mir bei Twitter und Instagram folgt, bzw. den Blog hier schon seeeehr lange liest, weiß das ich Dampfer bin. Sprich nach mehr als 25 Jahren des Tabak-Konsums wurde ich zum Dampfer. Einer meiner besten Entscheidungen für meine Gesundheit.

Aber ich will auch gar nicht das Thema Dampfen besprechen, sondern etwas was durch diese “Szene” geboren wurde. Schmuck für Dampfer.

In meinem direkten Umfeld werde ich immer wieder auf meine Armbänder und Ringe angesprochen. Den auch Leuten die absolut nichts mit der Szene zu tun haben gefällt diese Art des Schmucks.

Somit nutze ich diesen Artikel um nun genau diesen Schmuck auch Leuten die nicht in der Dampfer-Szene unterwegs sind näher zu bringen.

„Die Unbekannten: Kreative Schmuck-Designer aus der Dampfer-Szene“ weiterlesen

Pflege für den Bart

Vor ein paar Wochen habe ich mich entschieden das “Projekt Bart” mal wirklich durch zu ziehen. Weg also mit dem Ziegen-Verwirr-Bart und alles glatt rasieren und dann frisch anfangen. Dieses Mal aber richtig.

Für mich als extrem ungeduldigen Mensch keine leichte Entscheidung. Denn bis der Bart so ist wie ich ihn gerne haben möchte wird es wohl einige Zeit benötigen.

Aber ich wäre kein Gadget Liebhaber wenn ich nicht auch für dieses Vorhaben mir etwas bestellt hätte. Weil mit “Gadgets” geht alles besser 😉

„Pflege für den Bart“ weiterlesen

Guter Sonnen-/Insekten Schutz für das Auto

Mit dem neuen Auto kam natürlich auch die Frage , wie das Kind hinten im Fahrzeug trotz Klimatronic, vor der Sonne schützen.

Es gibt so unendliche viele Lösungen am Markt. Von wenigen Cent bis zu hunderte Euro ist alles dabei.

Bei uns wurde es nun eine günstige, einfache Lösung die absolut top funktioniert. Wir haben unsere erste Lösung bei einem lokalen Discounter geholt und weil es so super funktioniert einen zweiten Satz (als Ersatz) direkt beim großen A bestellt.

„Guter Sonnen-/Insekten Schutz für das Auto“ weiterlesen