OSX “Hacking” 101

Wer etwas mehr Platz auf seinem Schreibtisch haben will kann mit einer kleinen Anpassung die Menüleiste & den Dock automatisch komplett ausblenden. Auf Wunsch (wenn man mit der Maus in den Bereich der Menüleiste oder des Docks kommt) werden die entsprechenden Bereiche wieder eingeblendet. Natürlich kann man von Haus aus den Dock automatisch ausblenden lassen. Das hat allerdings den Nachteil das es immer passiert. Wer also nur für ein paar besondere Applikationen den Freiraum schaffen will kann dies gezielt auf einzelne Programme anwenden. Wie das geht erkläre ich euch hier. „OSX “Hacking” 101“ weiterlesen

iPhone 3.0 beta: Was ist zu beachten

Wer darüber nachdenkt sich bei Apple das €79 Developer Paket zu holen um den SDK 3.0 Beta und die 3.0 beta Firmware zu installieren sollte folgende Tipps beachten um keine Probleme zu bekommen. Trotzdem eine Warnung, es heißt nicht ohne Grund Beta – wenn ihr ein 100% funktionierendes iPhone/Touch benötigt – WARTET! Es macht keinen Sinn die Beta zu installieren nur um 3.0 zu haben! „iPhone 3.0 beta: Was ist zu beachten“ weiterlesen

MacBook Trackpad leiser machen

Okay, das ist das erste Mal das ich ein “Hardware-Tuning” an einem Mac gemacht habe – aber es hat geklappt darum will ich es euch auch zeigen.

Das Trackpad der neuen Unibody MacBook (Pro) sind etwas laut, aber man kann dieses Geräusch etwas dämpfen. Ohne dem Gerät zu schaden und ohne Große Handwerkliche Fähigkeiten.

Das ganze ist auch eine Sache von 2 Minuten. Unter der Batterie ist das Trackpad “von hinten” sichtbar, dort findet man eine kleine Schraube die man justieren kann. Je nachdem in welche Richtung Ihr dreht wird der Trackpad Abstand größer/kleiner, was zur Folge hat das sich das Geräusch des klickens reduziert ( da der Weg kürzer ist ).

Schritt Eins: 
Fahrt das MB herunter. Dreht es um und löst mit Hilfe des Akkuhalters die Abdeckplatte

Schritt Zwei:
Entfernt den Akku

Schritt Drei:
Justiert die Schraube etwas, aber Vorsicht – das Trackpad muss sich noch bewegen können – ansonsten registriert es keine Klicks. Spielt etwas herum bis ihr das Optimum für euch gefunden habt.

Akku wieder rein. Abdeckung drauf. Fertig.