Lightroom 2 Goodies: Social Networking

Seit kurzem bin ich stolzer Besitzer einer Canon EOS40D. Die unter anderem auch den RAW Modus unterstützt. Bislang habe ich mit meiner Coolpix lediglich iPhoto für die Fotoverwaltung benutzt. Das sich das mit der EOS40D ändern würde war mir klar. Nur war ich mir nicht einig ob ich Aperture von Apple oder Lightroom 2 von Adobe dafür nutzen soll.

Nach ein paar Tagen mit beiden Programmen steht mein Favorit fest. Lightroom 2. Es hat, für mich, die wesentlich bessere Benutzeroberfläche ( wow, hab ich das wirklich gerade geschrieben? Adobe hat eine bessere GUI als Apple ?! ) und auch die verschiedenen Erweiterungen die ich für meine Zwecke möchte finde ich bei Lightroom 2 besser.

Soweit so gut. Nun zum eigentlich Grund für diesen Blog-Eintrag…

Wie viele benutze ich ausgiebig Social Networks, darunter auch Flickr und Facebook. Nun kann man dort seine Bilder natürlich mit vielen Tools oder über die Website hochladen. Zwei (kostenlose) Plugins ersparen aber einem jedoch eine ganze Menge Arbeit. Die Beiden Plugins heißen realtiv simpel – “Export Plugin for flickr” und “Export Plugin for facebook”. Der Author hat natürlich noch weitere für Picasa & SmugMug im Angebot.

Alle Plugins findet Ihr auf Jeffrey  Friedl’s Blog. Und wenn ihr schon einmal dort seit schaut euch auch seine Bilder an – er macht immer wieder Experimente mit Licht und “das darf doch gar nicht möglich sein“. 

 

One Service to rule them all…

Ein Service für alle! Ping.fm bedient so ziemlich jeden coolen/aktuellen Dienst den man gebrauchen könnte.

Der Vorteil liegt klar auf der Hand – man “muss” nur einmal seinen Text eingeben und absenden, danach übernimmt Ping.fm die “Arbeit” und verteilt diese auf sämtliche von euch ausgewählten Dienste. Schneller geht es nicht.

Ihr habt zusätzlich die Möglichkeit bei der Eingabe auszuwählen welche der Dienste beliefert werden sollen, also wenn Ihr nur einen Status abliefern wollt sollte das z.B. nicht unbedingt in eurem Blog erscheinen. Natürlich könnt ihr so genannte Custom Triggers definieren, d.h. mit einem bestimmten Code wie @@MB werden z.B. nur bestimmte Microblogs beliefert. 

Derzeit ist Ping.fm in beta Phase, d.h. man benötigt einen Beta Invite um daran teilzunehmen, aber dank ashility habe ich einen erhalten und dieser darf auch weitergegeben werden. Herzlichen Dank an dieser Stelle für den Invite.

Ping.fm Beta invite code: vivalaping