Chromebook – es muss nicht immer Windows oder macOS sein

Wenn mich früher jemand gefragt hat “Hey ich will mir einen Computer kaufen…” war meine Antwort relativ schnell: ein Mac oder wenn es günstig sein sollte ein Windows Laptop. Allerdings ändern sich die Zeiten und auch die Anforderungen die man an einen Computer hat.

Ein wirklich großer Teil der “normalen” Anwender haben die folgenden Dinge die sie mit ihrem Computer erledigen wollen.

  • Bequemer tippen
  • Generelles surfen im Internet
  • Facebook
  • WhatsApp Nachrichten am Rechner empfangen / versenden
  • Bilder anschauen / sichern / bearbeiten
  • Netflix / Amazon Prime Video / YouTube anschauen

Bei vielen hört es dann schon auf. Vereinzelt kommt bei manchen noch hinzu das sie einen Brief schreiben und ausdrucken wollen. Und genau diesen Leuten empfehle ich dann keinen Mac oder Windows PC mehr, sondern ein Chromebook. “Chromebook – es muss nicht immer Windows oder macOS sein” weiterlesen

Chromebook: MEDION AKOYA S2013 (MD 99602)

Schon lange hat mich ein Chromebook gereizt, so als Blogging, Mail und Surf-Maschine. In meinem Beruf arbeite ich bereits täglich mit sehr vielen Google Diensten was sich durch meinen Wechsel zu Android nun auch auf mein Privatleben übertragen hat. Nachdem dann Google auf der IO/2016 noch bekannt gegeben hat, das zukünftig der Google PlayStore mit seinen ganzen Android Apps für Chromebooks noch im Sommer 2016 kommen soll, war die Entscheidung gefallen sich mit dem Thema Chromebook mehr zu beschäftigen.Unknown-1

Daher habe ich mir das MEDION AKOYA S2013 (MD 99602) Chromebook besorgt und werde meine Erlebnisse damit für euch festhalten. Mit einem Preis knapp unter €200,- ist es für ein Laptop auf jeden Fall schon einmal preislich sehr interessant. Ich werde zu dem Thema eine Serie machen. Heute geht es erstmal um die technischen Daten, Einrichtung und erste Eindrücke zum MEDION AKOYA S2013 (MD 99602). “Chromebook: MEDION AKOYA S2013 (MD 99602)” weiterlesen