Safari-Plugin Tipp: Click to flash

Nachdem mein Tipp für Mail Appetizer gut ankam möchte ich heute ein Plugin für Safari vorstellen das ich ebenfalls seit ziemlich langer Zeit benutze. Click to Flash ist ein kostenloses Plugin das das automatische laden von Flash Elementen unterbindet. Nach einem Klick auf das jeweilige Element wird es geladen.

Das schöne, es gibt auch eine Whitelist, so kann man z.B. YouTube dauerhaft erlauben alle Flash Elemente sofort zu laden.

Ein weiteres cooles Feature ist (speziell für YouTube) man kann in den Einstellungen ( die man im Safari Hauptmenü erreicht ) die Option anschalten das immer die H.264 Videos in Quicktime innerhalb von Safari angezeigt werden sollen.

Click to Flash benötigt Mac OSX 10.5.x Leopard und funktioniert mit Safari 3 und der Safari 4 Beta.

Die aktuellste Version erhaltet Ihr immer auf dieser Seite. Am unteren Ende der Seite findet Ihr dann den Downoad (oberhalb werden Sourcecode, etc. aufgelistet ). Zum Zeitpunkt meines Artikels ist die Version 1.4fc5 die aktuellste.


Tipp: Mail-Appetizer für Mac

Klein aber fein! Das kostenlose Plugin, Mail Appetizer, für Apples Mail App ist schon seit Ewigkeiten ein guter Begleiter auf meinen Macs. Mit Hilfe dieses “Tools” werden eingehende eMails auf dem Schreibtisch in einer dezenten HUD-View angezeigt. Wenn man mit der Maus darüber fährt kann man die Mail sofort löschen, direkt öffnen oder einfach nur die Meldung “entfernen”. Wo das Fenster eingeblendet wird könnt ihr natürlich definieren!

Sicherlich kann man mit dem Growl Mail Plugin ebenfalls ein paar dieser Dinge erledigen. Mail Appetizer ist allerdings um ein vielfaches besser und bietet mehr Einstellmöglichkeiten.

So kann man z.B. die Transparenz des eingeblendeten Fensters definieren, welche Schriftart/Größe. Welche Mailbox soll überwacht werden. Sollen nur der Betreff oder auch ein Teil des Inhalts angezeigt werden, wie lange soll das Fenster stehen bleiben bevor es ausblendet und wie viele “Zitat-Ebenen” sollen mit angezeigt werden.

Eine Beispiel Einblendung mit allen Funktionen aktiviert schaut z.B. so aus.

Ich kann jedem der Apples Mail benutzt dieses Plugin zu installieren – es wird euch sicherlich ein ebenso treuer Begleiter sein wie mir. Also gleich herunter laden!