Stapel Grafik-Bearbeitung in Style mit Squash 3

Squash 3 ist eine dieser typischen Highlight macOS Anwendungen. Sie ist nicht nur funktional sondern schaut verdammt gut aus mit vielen durchdachten Funktionen die das “arbeiten” damit sehr angenehm machen.

Einfach ausgedrückt ist Squash 3 von Realmac Software eine Anwendung um viele Bilder mit nur wenigen Klicks zu verarbeiten.

Verarbeitung bedeutet in diesem Fall die Größe verändern , Filter und Effekte darauf anwenden, Wasserzeichen (auch mehrere) aufbringen, Komprimieren, Bildformate ändern, Metadaten anpassen und vieles mehr. Der Funktionsumfang wird bei Squash 3 stetig erweitert, denn der Entwickler hört auf seine Community.

„Stapel Grafik-Bearbeitung in Style mit Squash 3“ weiterlesen

macOS Applikationen RESTLOS vom Mac entfernen mit AppCleaner

Auch wenn ein Mac keine Registry-Datei a la Windows hat, sprich der Mac nicht durch die Installation/Deinstallation von Applikationen langsamer wird, auch bei Mac Anwendungen verbleiben Spuren auf der Festplatte wenn man einfach die Applikation in den Papierkorb schiebt.

AppCleaner, eine kostenlose Anwendung, sorgt für die saubere und einfache Deinstallation von macOS Apps. Mit einem Klick.

„macOS Applikationen RESTLOS vom Mac entfernen mit AppCleaner“ weiterlesen

Bartender 4 für macOS – endlich eine aufgeräumte Menüleiste

Wer wie ich viele Apps auf seinem Mac installiert wird das Problem kennen – die Menüleiste wächst und wächst. Einige Apps erlauben das ausblenden der Symbole, andere nicht und wieder auf andere könnte man zeitweise verzichten.

Bartender für macOS erleichtert das ganze sehr erheblich. Die Menüleiste schaut wieder sauber aus und man kann entweder manuell oder automatisch Symbole einblenden – je nach Bedarf.

Hierzu bietet Bartender eine ganze Menge an Einstellmöglichkeiten.

„Bartender 4 für macOS – endlich eine aufgeräumte Menüleiste“ weiterlesen

Daisy Disk – Festplatten & Virtuelle Speicher im Überblick behalten und aufräumen

Je größer die Festplatte(n) umso schwer wird es den Überblick zu behalten. Mit Daisy Disk wird das ganze visuell und benutzerfreundlich gestaltet.

Mit wenigen Klicks siehst du wo wieviel Speicher verwendet wird und per Drag and Drop kannst du nicht mehr benötige Dinge dann löschen. Neben jegliche lokalen Festplatten und Speicherkarten/Sticks kannst du auch dein Google Drive bzw. Dropbox hinzufügen und ebenfalls scannen lassen.

„Daisy Disk – Festplatten & Virtuelle Speicher im Überblick behalten und aufräumen“ weiterlesen