Neuer Twitterclient (Mac): Beak

Tja, nun ist er da – zumindest die erste Beta von Beak kann nun von der Hersteller Website geladen werden. Aber ehrlich gesagt, die Ernüchterung nach der Benutzung (und Kauf) von Tweetie für Mac ist ziemlich groß. Beak reißt mich nicht vom Hocker und Tweetie für Mac bleibt weiterhin mein Nummer Eins Client für Twitter.

Es ging mir ziemlich genauso mit Tweetie für das iPhone – irgendwie hat es kein andere Client geschafft mich weg von Tweetie zu bekommen. Genauso geht es mir nun mit Beak und Tweetie für Mac. Die Ankündigung des Herstellers einen innovativen Twitter Client herauszubringen hat in mir einen kleinen “ohhhh cool” ausgelöst. Aber ich muss sagen, nach ein bisschen probieren gefällt mir die Navigation in Tweetie erheblich besser! Tweetie ist in meinen Augen der bessere Mac Client für Twitter.

Wie gesagt, die mir vorliegende Version ist eine Pre-Release Beta die noch nicht alle Funktionen (z.B. Shortcuts!) beinhaltet. Aber selbst wenn es mehr Funktionen hätte – für mich geht derzeit nichts über Tweetie für Mac & iPhone.

Wenn ihr es selber probieren wollt springt rüber zur Website und holt euch die kostenlose Pre-Release Beta.

[nggallery id=27]


Tweetie Tuning

Tweetie ist eine sehr schöne Applikation von Haus aus, allerdings kann man es noch etwas tunen. Das ganze ist, Mac typisch, auch keine große Sache. Mit wenigen Mausklicks hat man sein Tweetie noch etwas hübscher gemacht.

Mein Tweetie schaut z.B. jetzt so aus…

Was wurde dafür benutzt:

Wie ändert ihr euer Tweetie?

  • Findet die Tweetie App auf eurem Mac
  • Rechte Maustaste -> Paketinhalt anzeigen
  • Navigiert nun in den Ordner Contents/Resources
  • Legt dort die neuen Grafiken ab
  • Tweetie neustarten. Freuen!

Menubar Icons Anpassung

Die Original Menubar Icons haben mir zuviel Glanz. Schön das br- auch hier einen Mod erstellt hat. Die Anpassung wird genauso wie die Tweetie Light benutzt. Die neuen Icons könnt ihr hier herunterladen.

Das Dock Icon habe ich auch geändert, Jonas Rask hat mal wieder fantastische Arbeit abgeliefert und die Tweetie Bubbles released.


Apple blockt Tweetie 1.3 Update wegen Internet Inhalte

Apple hat heute einmal mehr bewiesen das der Zulassungs Prozess für den AppStore einfach nicht richtig funktioniert. Heute wurde das Update zu Tweetie, einem der beliebtesten Twitter Clients und vor kurzem sogar im iTunes Appstore selber als Empfehlung von Apple, verwehrt!

Update: Apple hat wohl bemerkt das sie Mist gebaut haben und das Update 1.3 freigegeben – welches nun direkt im AppStore zum Download bereitsteht!

„Apple blockt Tweetie 1.3 Update wegen Internet Inhalte“ weiterlesen